Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 19. August 2018, 11:22

längerfristige Fortführung des Forums/der Webseite

Hallo,

Sonntag vormittag, nix Vernünftiges im TV, Frühschoppen fällt auch aus, da kann man schon mal auf komische Gedanken kommen :) Aber so ganz so komisch ist es dann doch nicht.

Ich überlege schon einige Zeit, wie das mit dem Forum weitergeht, sollte ich nicht mehr in der Lage sein, mich darum zu kümmern. Sowas kann schneller gehen, als man denkt und dann ist das Chaos da. Und man wird ja auch nicht jünger ... Es ist nichts geplant oder steht gesundheitlich an (zum Glück) und ich fühl mich eigentlich auch ganz wohl. Und auch die in jüngster Zeit vorgefallenen Dinge sind nicht ausschlaggebend. Die zweifelhafte Ehre sollte niemand für sich reklamieren ;) Es geht mir nur darum, dass hier nichts in ein schwarzes Loch fällt.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich suche also jemanden, der das Forum/die Webseite verantwortlich übernehmen will und das Forum/die Webseite fortführt. Und, bei der Gelegenheit, würde es mich freuen, wenn sich zwei oder drei User bereit erklären, das "Amt" eines Moderators zu übernehmen. Hier geht es mir nicht darum, dass es zuviel Arbeit ist (was glücklicherweise nicht der Fall ist, dafür allen meinen Dank!), sondern das manche Entscheidungen allein keinen Sinn machen und man noch die eine oder andere Sichtweise und Meinung braucht.

Benötigt werden ein paar Kenntnisse in PHP und Linux (Grundkenntnisse), Webspace oder ein (V)Server mit fester IP Adresse (80-100 GB reichen völlig aus), ein seriöser hilfsbereiter Provider, gute Nerven und vielleicht noch einen Rechtsanwalt in der Bekanntschaft. Möglichweise reicht auch eine Rechtsschutzversicherung ;) Ich werde bei den administrativen Dingen am Anfang natürlich weiterhin mithelfen. Der Zeitaufwand ist überschaubar und wird eigentlich nur durch den persönlichen Anspruch beeinflusst.

So. Falls noch Fragen sind, gerne an mich.

Gruß
Michael

Beiträge: 1 588

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2014

Wohnort: Krefeld

Beruf: Tonmeister

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. August 2018, 13:59

Hallo Michael,

hast PN.

Grüße, Peter

Beiträge: 2 742

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2004

Wohnort: München

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. August 2018, 14:05


hast PN.

Ich glaube, Du wärst ein guter Tipp, Peter. :)

Gruß, Anselm

Beiträge: 12 885

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Wohnort: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. August 2018, 16:26

Hallo,

ich würde eine Aufgabe übernehmen, wenn es keinen Zeitdruck gibt.

Gruß,
Timo

Beiträge: 3 685

Registrierungsdatum: 24. August 2004

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. August 2018, 20:37

Moin, moin,

eine gute Idee, das Thema hier und jetzt, nämlich ohne Druck einmal zur Sprache zu bringen.


Niels hat vor ein paar Tagen zum "Stammtisch" eingeladen. Vielleicht wäre das eine Möglichkeit mit denen, die kommen wollen, ganz zwanglos darüber zu sprechen ob und wie man sich beteiligt bzw. beteiligen kann. In den von Michael genannten Funktionen aber auch "daneben".

Tschüß, Matthias
Stapelbüttel von einem ganzen Haufen Quatsch

6

Sonntag, 19. August 2018, 21:05

Hallo,

ich habe mir kein zeitliches Ziel gesetzt. D.h. das kann alles ganz locker über die Bühne gehen. Es gibt auch kein Datum, wann abgeschaltet wird oder so.

Gruß
Michael