Sie sind nicht angemeldet.

  • »UHER-Report-Fan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 326

Registrierungsdatum: 17. August 2013

Beruf: Ingenieur (B.Eng)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. September 2016, 20:29

Klickproblem im Forum

Hallo,

bei mir gibt es neuerdings ein interessantes Phänomen. Mit allen Browsern (Firefox, Chrome, Edge, IE, AOL hab ich nicht probiert ;) ) passiert das: im Forum (nur im Forum, alle anderen Webseiten laufen prima) kann ich alles, was rechts unten am Bildschirmrand ist, nicht anklicken. Der "Antworten"-Button unten geht somit nicht, der am Seitenrand oben funktioniert. Die Buttons auf dem beiden Bilder sind betroffen, "Themen der letzten 24 Stunden" geht nur bis zur Hälfte. Wenn ich etwas hineinzoome in die Seite gibt es irgendwann einen Punkt, an dem die oberen der problematischen Buttons wieder funktionieren. Bilder "Hochladen" funktioniert nur, wenn ich auf der Seite auf eine bestimmte höhe hochscrolle.

Kennt jemand das Problem und ggf. eine Lösung?






Gruß und Danke,
Andreas
Festina lente!

Motto der SN-Sammler: Irgendwann haben wir sie alle...

Beiträge: 2 850

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2004

Wohnort: München

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. September 2016, 21:41

Hallo Andreas,

um mal wieder einen meiner berüchtigten Kommentare loszulassen:

Mit allen Browsern (Firefox, Chrome, Edge, IE, AOL hab ich nicht probiert ;) ) passiert das: ...

Da erhebt sich natürlich die Frage, welche Browser Du probiert hast, und welche nicht:
Firefox ja, Chrome, Edge, IE und AOL nicht oder
Firefox und Chrome ja, Edge, IE und AOL nicht oder
Firefox, Chrome und Edge ja, IE und AOL nicht oder
Firefox, Chrome, Edge und IE ja und AOL nicht.

Na? Gruß, Anselm :D

Tipp: ;

Beiträge: 13 150

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Wohnort: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. September 2016, 21:50

kann ich alles, was rechts unten am Bildschirmrand ist, nicht anklicken


Hallo Andreas,

um die Ursachen einzugrenzen: Was passiert, wenn Du das Browserfenster kleiner machst, so daß es nicht bis rechts unten reicht? Funktionieren die Links dann?

Hast Du den Effekt nur hier im Forum? Hast Du mal ein anderes Forum probiert, das unter Burning Board 3.1.8 läuft?

Gruß,
Timo

  • »UHER-Report-Fan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 326

Registrierungsdatum: 17. August 2013

Beruf: Ingenieur (B.Eng)

  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. September 2016, 22:04

Hallo,
@Anselm: nur AOL ist verneint, ergo alle außer AOL habe ich probiert, das sollte keine Ellipse sein ;)
@Timo: nur hier im Forum, das andere Forum.werde ich morgen probieren (bin grade am Handy). Das Problem ist nur in dieser Ecke; umgehen kann ich es, indem ich die Seite etwas raus oder reinzoome und mit den Buttons von der Ecke wegkomme.
Gruß Andreas
Festina lente!

Motto der SN-Sammler: Irgendwann haben wir sie alle...

  • »UHER-Report-Fan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 326

Registrierungsdatum: 17. August 2013

Beruf: Ingenieur (B.Eng)

  • Nachricht senden

5

Freitag, 23. September 2016, 22:10

Hallo,
ich bin grad nochmals an den PC.
Nach diesem Start ist wieder alles in Ordnung. (Ist ja nicht so, dass ich den PC wegen dem Problem schon 2 mal restartete...)
Auf jedenfall geht es scheinbar nun keine 2 Stunden später wieder.

Danke trotzdem :)

Grüße,
Andreas
Festina lente!

Motto der SN-Sammler: Irgendwann haben wir sie alle...

Beiträge: 13 150

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Wohnort: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

6

Freitag, 23. September 2016, 22:26

Das Problem ist nur in dieser Ecke; umgehen kann ich es, indem ich die Seite etwas raus oder reinzoome und mit den Buttons von der Ecke wegkomme.


Hallo Andreas,

die Frage ist: Ist es die Ecke vom Browser, oder die Ecke vom Bildschirm? Deswegen meinte ich, daß Du das Fenster mal kleiner machen sollst, so daß der Link eben nicht mehr in der rechten unteren Bildschirmecke (aber weiterhin in der rechten unteren Browserecke) ist. Also so:



So blöd es klingt, und auch wenn es augenscheinlich nicht dazu passt, daß das Phänomen nur hier im Forum auftritt: Hast Du mal eine andere Maus ausprobiert?

Gruß,
Timo

Beiträge: 2 850

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2004

Wohnort: München

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

7

Samstag, 24. September 2016, 09:18

Vorsicht, OT-Alarm! :)

@Anselm: nur AOL ist verneint, ergo alle außer AOL habe ich probiert, das sollte keine Ellipse sein ;)

Was verneint ist, ist eben unklar. "Mit allen Browsern (Firefox, Chrome, Edge, IE; AOL hab ich nicht probiert)" wäre eindeutig. Ich geh ja schon; wir haben sicher beide Wichtiges zu tun.

Gruß, Anselm

  • »UHER-Report-Fan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 326

Registrierungsdatum: 17. August 2013

Beruf: Ingenieur (B.Eng)

  • Nachricht senden

8

Samstag, 24. September 2016, 14:34

Ach Anselm,
ein bisschen OT muss einfach sein, gell? :D :
Wenn man berücksichtigt, dass gerade Wiesn is, dann ist sowieso alles andere OT derzeit. (Vielleicht laufen wir uns ja über den Weg.)

Zitat

Mit allen Browsern (Firefox, Chrome, Edge, IE, AOL hab ich nicht probiert ;) ) passiert das

Da ist die Bejahung

Zitat

Mit allen Browsern
, und am Ende das mit AOL...

Man kann es so verstehen, muss aber nicht, wie Du mir gezeigt hast :thumbsup:

Ich hab noch ein anderes Beispiel gefunden: "Für Erwachsene und Kinder ab 1 Jahr" (Hustensaft) Mir sind bislang noch keine Erwachsenen mit einem Alter von einem Jahr begegnet... Des weitern ist mit "ab 1 Jahr" nicht eindeutig, was damit gemeint ist. Ab einem Jahr Husten?

Die Deutsche Sprache lässt semantisch manchmal schon deutlichen Spielraum, ist sie syntaktisch doch so genau definiert (was leider scheinbar nur wenige Menschen mitbekommen, siehe Rechtschreibung vieler Leute...)

OT Ende



Zurück zum Thema: Timo,
mit dem Minimieren des Fensters... ich konnte es "leider" nicht mehr überprüfen, da es da bereits wieder ging. Sollte das Problem wieder auftreten, melde ich mich nochmal, danke nochmals für Deine Hilfsbereitschaft.

Gruß
Andreas
Festina lente!

Motto der SN-Sammler: Irgendwann haben wir sie alle...

Beiträge: 13 150

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Wohnort: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

9

Samstag, 24. September 2016, 21:00


Ich hab noch ein anderes Beispiel gefunden: "Für Erwachsene und Kinder ab 1 Jahr" (Hustensaft) Mir sind bislang noch keine Erwachsenen mit einem Alter von einem Jahr begegnet...


Hauptsache, sie sind nicht wesentlich älter, sonst müssen sie hier draußen bleiben. :D


Beiträge: 2 850

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2004

Wohnort: München

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. September 2016, 11:34

Hallo Andreas,

"Immer musst du das letzte Wort behalten", schimpft die Frau nach einem heftigen Ehedisput. Erwidert der Mann: "Ich wusste ja nicht, dass du nichts mehr sagen willst ..."


Ich hab noch ein anderes Beispiel gefunden: "Für Erwachsene und Kinder ab 1 Jahr" (Hustensaft) Mir sind bislang noch keine Erwachsenen mit einem Alter von einem Jahr begegnet... Des weitern ist mit "ab 1 Jahr" nicht eindeutig, was damit gemeint ist. Ab einem Jahr Husten?

Die Deutsche Sprache lässt semantisch manchmal schon deutlichen Spielraum, ist sie syntaktisch doch so genau definiert (was leider scheinbar nur wenige Menschen mitbekommen, siehe Rechtschreibung vieler Leute...)

In den meisten Fällen kann man unmissverständlich formulieren, wenn man kann: "Für Erwachsene und für Kinder ab 1 Jahr", wäre der Weg aus der Bredouille gewesen, wie Dir sicher klar ist.

Zitat

OT Ende

OT Ende :D

Gruß, Anselm