You are not logged in.

  • "Anselm Rapp" started this thread

Posts: 2,859

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Friday, May 27th 2016, 7:11pm

Burning Board 4.1.10

Hallo Michael,

eigentlich wollte ich nur spicken, ob man im Burning Board eigene Beiträge zu löschen freischalten kann. Ich habe dazu in der Demo nachgesehen und festgestellt, dass es inzwischen Version 4.1.10 Burning Board (installiert ist 3.1.8) gibt. Darin gefallen mir einige Neuigkeiten ganz gut, so beispielsweise "Likes", die manch ausführlichere Antworten ersparen würden. Ob man seine eigenen Beiträge löschen kann, habe ich nicht gefunden, denn als Admin kann man nicht nur eigene Beiträge löschen, und eine Möglichkeit, weitere Mitglieder einzurichten, habe ich in der Demo nicht gefunden.

Der langen Rede kurzer Sinn: Mich würde interessieren, warum Du die neue Version (noch) nicht einsetzt: Zu teuer / zu arbeitsaufwändig / hat Nachteile / geht dich gar nichts an.

Gruß, Anselm

Posts: 2,928

Date of registration: Dec 11th 2012

Location: North of Frankfurt/Main

  • Send private message

2

Friday, May 27th 2016, 8:34pm

Hallo Anselm,

ebenso kurze Antwort: das ist mir zu teuer.

Ich finde das Forum läuft gut und fehlerfrei. "Likes" gibts hier auch, heißt nur "Bedankomat". Müsste ich nur aktivieren. Das Löschen der eigenen Beiträge ist auch hier möglich - sofern es in den Rechten erlaubt ist. Der größte Unterschied liegt in der Optik.

Gruß
Michael

  • "Anselm Rapp" started this thread

Posts: 2,859

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Friday, May 27th 2016, 9:22pm

Hallo Michael,

das Preis-Argument verstehe ich. Dass das Forum gut und fehlerfrei läuft, weiß jeder, der mitmacht. Ob der "Bedankomat" erstrebenswert ist? Bei Facebook ist's halt praktisch, in simplen Fällen statt einer Antwort zu "liken". Das Löschen eigener Beiträge kann pro Teilnehmer freigeschaltet werden? Wenn ja, bewerbe ich mich. Grundsätzlich: weiter so.

Gruß, Anselm

4

Friday, May 27th 2016, 9:48pm

Loeschen von eigenen beitraegen waehre manchmal nuetzlich um doppelpostings , die schonmal passiere, in einem bestimmten Zeitraum selbst wieder zu entferenen , ich denke 10 oder 15 Minuten sollten reichen nach dem erstellen.
Bedankomat ????? finde ich recht lieblos und unpersoehnlich, wer sich bedanken will, kann auch ein paar nette zeilen schreiben.
Bin froh das hier Facebook freie Zone ist und der krampf mit den ganzen # Haschmich rauten hier nichtt auftaucht.
Ich putze hier nur...