You are not logged in.

  • "MichaelB" started this thread

Posts: 2,928

Date of registration: Dec 11th 2012

Location: North of Frankfurt/Main

  • Send private message

1

Sunday, April 6th 2014, 12:07pm

Uher

Moin,

Uher entwickelt sich ein wenig zu einem Thema mit nicht geringer Beteiligung. Damit das nicht in den Tiefen des Forums versinkt, würde ich eine Unterabteilung "Uher" einrichten, wo erstmal und nach und nach die wirklich spezifischen UIher Themen landen. Also z.B. Reparaturberichte von Uher Geräten oder das neue Thema mit den Mikrofonen. Vielleicht sagt ihr mal eure Meinungen dazu, ob und inwieweit man das gleich unterteilen soll und auch die Unterabteilung an sich oder auch andere Unterabteilungen für andere Marken. Es sollten schon Marken/Firmen sein, die eine gewisse Aktivität haben. Also nicht nur ein Beitrag in vier Monaten oder sowas. Der geht da dann genauso unter, wie jetzt auch. Und auch keine Vorsortierung "Japaner" <> "Europäer" :)

Ich höre ...

Gruß
Michael

Posts: 13,214

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

2

Sunday, April 6th 2014, 12:19pm

Gute Idee!

Es sollten schon Marken/Firmen sein, die eine gewisse Aktivität haben.


Ich habe den Eindruck, daß bei der Beitragsfrequenz in letzter Zeit nichts mehr entfernt in die Nähe von Uher kommt. Vorschlag für weitere Marken dennoch: Akai, Grundig, Philips, Revox/Studer, Teac/Tascam. Das dürfte dann alles sein, was einigermaßen regelmäßig auftaucht.

Posts: 2,418

Date of registration: Apr 21st 2006

Location: Kölle, Vringsveedel

Occupation: Privatier

  • Send private message

3

Sunday, April 6th 2014, 1:15pm

Michael, Klasse Idee :thumbsup: :thumbsup:

Habe mich in der Vergangenheit nicht getraut, diesen Vorschlag zu machen ;( .

Jetzt fürchte ich nur eines, daß ich die interessantesten Beiträge dann möglicherweise nicht mehr finde. Um dies zu vermeiden habe ich bis dato eine separate Excel-Liste mit Links und Thread-Themen geführt. Hoffe, daß ich dies dann noch korrigieren kann.

Oder einfacher und erfolgversprechender:

Wenn nur durch Knopfdruck des Chefs eine solche Datenliste mit allen Themenüberschriften und Links generierbar wäre, wären manche Probleme mit der Suchfunktion (die ich wohl nicht alleine habe) erst einmal hinfällig. Eine solche Liste könnte man dann ja ab und an aktualisieren und festgepinnt anbieten.
Ich weiß, daß dies kein Allheilmittel ist, da sich manche Beiträge eines Threads weit weg vom Thema entwickeln. Damit kann und muß man aber leben.

Gruß
Frank

Am Rande: Wie der subjektive Eindruck doch täuschen kann, ich glaubte das Thema Kassetten wird hier weitaus breiter behandelt.
Tagesfavorit:
Pink Floyd - One Of These Days

Besser von vielem nichts zu wissen, als vorzugeben von allem was zu wissen.
Ich bin lernfähig aber nicht belehrbar.

This post has been edited 4 times, last edit by "frank1391" (Apr 6th 2014, 2:17pm)


Posts: 13,214

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

4

Sunday, April 6th 2014, 1:27pm


Wenn nur durch Knopfdruck des Chefs eine solche Datenliste mit allen Themenüberschriften und Links generierbar wäre, wären manche Probleme mit der Suchfunktion (die ich wohl nicht alleine habe) erst einmal hinfällig. Eine solche Liste könnte man dann ja ab und an aktualisieren und festgepinnt anbieten.


Wenn es dafür seitens der Forensoftware keine Möglichkeit gibt, könnte man sowas auch benutzerseitig per Skript erstellen.

Falls Bedarf besteht und ich Zeit habe, kann ich ja mal was basteln. Ich lasse allerdings gerne anderen den Vortritt.

This post has been edited 1 times, last edit by "timo" (Apr 6th 2014, 2:10pm)


Posts: 2,418

Date of registration: Apr 21st 2006

Location: Kölle, Vringsveedel

Occupation: Privatier

  • Send private message

5

Sunday, April 6th 2014, 2:10pm

Timo, ich doch nicht!

Gruß
Frank

(überschnitten): Michael hat da mal was zur Softwareumstellung gemacht, wenn ich mich richtig erinnere.
Tagesfavorit:
Pink Floyd - One Of These Days

Besser von vielem nichts zu wissen, als vorzugeben von allem was zu wissen.
Ich bin lernfähig aber nicht belehrbar.

This post has been edited 1 times, last edit by "frank1391" (Apr 6th 2014, 2:12pm)


Posts: 13,214

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

6

Sunday, April 6th 2014, 2:13pm

Siehe Edit - ich meinte, daß das ein Benutzer mit entsprechenden Kenntnissen übernehmen könnte. Im Zweifelsfall ich, wenn's nicht eilig ist. :)

Posts: 1,332

Date of registration: Dec 7th 2008

Location: Remscheid

  • Send private message

7

Sunday, April 6th 2014, 3:31pm

Ich habe den Eindruck, daß bei der Beitragsfrequenz in letzter Zeit nichts mehr entfernt in die Nähe von Uher kommt.


Das dürfte an unserer lebenden Legende hier im Forum liegen. :D
Aus dem Gefühl heraus spielte Uher in den Zeiten meiner Jugend keine Rolle.
Da waren selbst die hier geschmähten Telefunken-Consumer-Geräte in Schaufenster und Zeitschrift präsenter.

Aber eine spezialisierte Unterabteilung ist natürlich was Nettes, wenn dann auch entsprechendes Wissen da zusammengetragen wird.
Gerade die "Report" ist im Hintergrund und von den tonbandelnden Normalverbrauchern damals überwiegend unbemerkt überhaupt nicht wegzudenken.
Erst im Nachhinein erfährt man, wo das Ding überall gewerkelt hat.

Der aktuelle Thread über die Herkunft der Uher-Mikrofone z.B. ist ja auch der X-te in einer Reihe, in der sich die einzelnen Erfolgsmeldungen dann leider doch wieder verlieren.
Da wäre ein bischen Bündelung sicher nicht schlecht.
Bert

Posts: 5,093

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

8

Sunday, April 6th 2014, 3:36pm

Hallo Michael!

UHER vom Rest der Beiträge "separieren"?

Wegen der Lastigkeit in den letzten Monaten,
(Warum nur wird so sparlich über andere Bandgeräte geschrieben?
Wo es doch mindestens 100 weitere Firmen gab, die Bandgeräte/
Cassettenrecorder gebaut haben...)
eine gute Idee. Dann kann ich mir weniger Gedanken machen, ob
der Ausgewogenheit des Beitragsaufkommens. Es lesen dann in
erster Linie die UHER-Besitzer.

Gruß
Wolfgang

PS.: Auch wenn mein Focus auf UHER liegt, so würde ich mich über mehr
"UHER-fremde" Beiträge freuen. Die lese ich mit Interesse, selbst wenn ich
nur sehr wenig Konstruktives dazu beitragen kann.

Posts: 794

Date of registration: May 4th 2005

  • Send private message

9

Sunday, April 6th 2014, 7:51pm

Damit das nicht in den Tiefen des Forums versinkt, würde ich eine Unterabteilung "Uher" einrichten,

Das scheint mir kein Uher-spezifiches Problem zu sein. Auch zu anderen Marken und Themen hatten wir schon informative Beiträge, die in den Tiefen des Forums verschwunden sind.

eine solche Datenliste mit allen Themenüberschriften und Links

Das scheint mir eine geeignete Lösung zu sein.

Etwa so?
Wobei hinter den Stichworten der oder die Links zu stehen hätten.
Letztendlich liefe das auf etwas hinaus, was als Idee schon fast so alt wie das Forum selbst ist, schon mehrere Male diskutiert, aber nie ernsthaft in Angriff genommen wurde, nämlich die Katalogisierung des Foreninhalts.

Gruß
TSF

This post has been edited 1 times, last edit by "TSF" (Apr 6th 2014, 8:04pm)


Posts: 5,461

Date of registration: Mar 23rd 2006

Location: NRW

  • Send private message

10

Sunday, April 6th 2014, 11:23pm

Moin,

Uher entwickelt sich ein wenig zu einem Thema mit nicht geringer Beteiligung....


Das war vor ca. 2 Jahren nach meiner Wahrnehmung noch nicht so deutlich... ...und kann sich auch wieder ändern. Soll dann jedesmal, wenn sich die Neigungen der Mitglieder ändern oder sich grössere Interessensgruppen hier verabschieden (...oder andere neu hinzukommen...) die Einteilung der Rubriken geändert werden?
Mmmh... ....ich weis nicht, ob das nicht zuviel Unruhe in den Laden brächte. Wenn schon eine Einteilung nach Herstellern, dann einmal richtig (und danach Ruhe im Karton).
Aber das ist nur (m)eine Meinung...

Gruß
Peter
Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana. (...soll Groucho Marx gesagt haben, aber so ganz sicher ist das nicht...)

  • "MichaelB" started this thread

Posts: 2,928

Date of registration: Dec 11th 2012

Location: North of Frankfurt/Main

  • Send private message

11

Wednesday, April 9th 2014, 3:16pm

Hallo,

wenn das richtig strukturiert wird, wie TSF das angdeutet hat, haben wir in jeder Kategorie Dutzende Unterforen.Schlußendlich findet man auch nichts mehr wieder. Es fehlen Querverweise und Bezüge. Die müssen manuell gesetzt werden.

Es gibt ja grundsätzlich nur zwei Möglichkeiten. Ähnlich wie im Downloadbereich, strikt alphabetisch nach Herstellern und bei den größeren Abteilungen noch mit Unterteilung nach Gerätegruppen. Die Gerätegruppen haben wir hier ja jetzt schon als Hauptunterteilung. Die andere Sortierung ist die sachliche, z.B. Riementausch, Mikrofone, Seriennummern. Danach folgt dann eine weitere Unterteilung z.B. nach Hersteller. Aber auch wieder jeweils innerhalb einer Gruppe.

Ein Forum mit 26 Hauptgruppen von "A" bis "Z" und ohne weitere Erklärung ist auf den ersten Blick schwer zu durchschauen. Auch wenn Bandmaschinenforum als Überschrift steht ;)

Ich glaube, ich muss mir noch mal ein paar Gedanken machen.

Gruß
Michael

Posts: 288

Date of registration: Oct 11th 2010

Location: Rhein Main Gebiet

  • Send private message

12

Wednesday, April 9th 2014, 4:29pm

Hallo,

zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich das Forum überwiegend nach der Methode: "Was gibts Neues ?" nutze, also den Link "ungelesene Beiträge" ganz unten aufrufe. Die Rubriken nehme ich dabei nur beiläufig zur Kenntnis. Wenn ich gezielte Infos benötige, benutze ich die Suchfunktion.

Könnte man ggf. "festverdrahtete" Suchen hinterlegen, die dann mittels Filterattributen konkretisiert werden ? Filterattribute wären dann z.B. die Rubriken aus TSFs-Beitrag. Die Suchfunktionen bietet man dann z.B. alphabetisch sortiert nach Herstellern an.

Nur so eine Idee.

Gruß

Jürgen

Posts: 794

Date of registration: May 4th 2005

  • Send private message

13

Wednesday, April 9th 2014, 6:10pm

Hallo Michael,

vielleicht habe ich mich mißverständlich ausgedrückt.

Ich wollte keineswegs das ganze Forum neu strukturieren. Im Gegenteil: das Forum soll so bleiben, wie es jetzt ist. Der Vorschlag betraf lediglich eine Liste mit Links zu einigen ausgewählten Threads, die substantielle Informationen zu einem Schlagwort enthalten.
Wenn ich es richtig verstehe, ist es das, was frank1391 bereits jetzt privat für sich selbst macht.

Diese Liste sollte an gut sichtbarer Stelle stehen, nur Schlagwörter und Links enthalten und von Zeit zu Zeit ergänzt werden.

Ein paar Beispiele:
Die Gerätevorstellungen brauchen gar nicht in diese Liste aufgenommen zu werden. Die haben bereits eine eigene Rubrik, wo man sie gut findet, da die allermeisten Autoren ihren Beiträgen aussagekräftige Überschriften gegeben und sich an das Thema Gerätevorstellung gehalten haben.

Anders sieht es bei Reparaturtips aus. Einige findet man unter „Hilfe“, einige bei „Fragen“ und einige vielleicht auch bei „Alles andere“ oder „Diskussionen“. All diese Rubriken haben inzwischen einen riesigen Umfang. Suche anhand von Überschriften geht da kaum mehr. Außerdem sind darunter auch Threads, die nach –zig Beiträgen in einem wüsten Wortgefecht zweier vefeindeter Gruppen enden, andere verlaufen im Sand, weil sich der Threaderöffner irgendwann nicht mehr gemeldet hat. Die Suchfunktion liefert mir all das an und ich sehe erst anhand der Lektüre, ob es mir weiterhilft oder nicht. So etwas gehört nicht in diese Linkliste. Dahin gehören nur solche Threads, bei denen ich z. B. unter dem Stichwort Riemenwechsel am Ende auch wirklich weiß, wie es bei dem Modell XY gemacht wird, mit detaillierter Beschreibung und vielleicht ein paar guten Bildern.

Ein anderes Beispiel ist die Geschichte der Magnetbänder im weiteren Sinne. Wir hatten schon Threads, die mit einer harmlosen Frage begannen und die dann mit interessanten Beiträgen zur Geschichte der Magnetbandfertigung gefüllt wurden. Auch das dürfte nach einiger Zeit nicht leicht zu finden sein.

Unter das Stichwort Seriennummer gehört längst nicht jeder Thread, in dem der Begriff einmal so nebenbei auftaucht. Die beiden Threads, die momentan zu Uher laufen, von den Protagonisten von Zeit zu Zeit tabellarisch zusammengefaßt werden und Rückschlüsse auf Produktionszahlen und –zeiträume erlauben, sollten dagegen hinein.

Man müßte vielleicht ein paar Kriterien definieren, die erfüllt sein sollten, damit ein Thread Aufnahme in die Liste findet.

Mir ist klar, daß das Arbeit bedeutet. Wer kann schon das ganze Forum nach solchen Threads durchstöbern? Vielleicht wäre ein Appell an alle Forianer hilfreich, die eigenen alten Beiträge ein wenig zu durchstöbern und nach geeigneten Threads zu suchen. Die Liste würde sich auf jeden Fall erst nach und nach füllen. Sollen alle Forumsmitglieder in dieser Linkliste Schreibrecht haben oder nur einige wenige, die Links auf Vorschlag der anderen einfügen?

Nur so ein paar Gedanken...

Gruß
TSF

Posts: 2,859

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

14

Thursday, April 10th 2014, 1:06pm

Hallo Michael ,

nach dem Wechsel der Forumssoftware gab es doch ziemlich ausgefeilte und realistische Pläne, die Forumsstruktur zu ändern. Standen die in dem temporären Forumsbereich? Ich finde sie nicht mehr. Sicher wäre mit einer Umstellung viel Arbeit verbunden und vielleicht wünscht sie auch nicht jeder. Aber ich finde, das angeschnittene Thema sollte in diesem Zusammenhang betrachtet werden - oder die generelle Umstellung offiziell verworfen werden. (Vielleicht habe ich ja auch etwas verpasst.)

Gruß, Anselm

  • "MichaelB" started this thread

Posts: 2,928

Date of registration: Dec 11th 2012

Location: North of Frankfurt/Main

  • Send private message

15

Thursday, April 10th 2014, 9:59pm

Hallo Anselm,

hast Recht, irgendwo und -wie war das Thema. Aber wegen anderer Dinge im Sand verlaufen ...
Ich brauche irgendwann mal ein paar Stunden Zeit und Lust um mir da Gedanken drüber zu machen. Aber wer Vorschläge hat, immer her damit.

Gruß
Michael

Posts: 2,859

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

16

Friday, April 11th 2014, 9:37am

Hallo Michael,

um die damalige Arbeit ist's schade, denn Du hattest eine neue Struktur schon sehr gut ausgearbeitet, und es kamen auch brauchbare Vorschläge weiterer Verbesserung. Wenn Du Dir noch mal die Arbeit machen möchtest, schlage ich einen separaten Thread vor, denn unter dem Titel "Uher" findet man das Projekt nur zufällig. Jedenfalls bin ich schon der Ansicht, dass Aufräumen ganz guttäte.

Gruß, Anselm

  • "MichaelB" started this thread

Posts: 2,928

Date of registration: Dec 11th 2012

Location: North of Frankfurt/Main

  • Send private message

17

Friday, April 11th 2014, 9:41am

Das Forum ist wie ein Elefant - hier wird nichts vergessen:
Neue Rubriken für das Forum

Posts: 2,859

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

18

Friday, April 11th 2014, 9:54am

Gib's doch zu, dass Du bei der NSA angefragt hast! :D

Wenn Du dort schreibst, dass Du zum Weitermachen bereit bist, dürften sich einige Forumsmitglieder melden (und freuen) ...

Gruß, Anselm

  • "MichaelB" started this thread

Posts: 2,928

Date of registration: Dec 11th 2012

Location: North of Frankfurt/Main

  • Send private message

19

Friday, April 11th 2014, 10:16am

Ich warte ja immer noch auf Kommentare ... ;)

Posts: 13,214

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

20

Monday, January 25th 2016, 5:03pm

Wenn nur durch Knopfdruck des Chefs eine solche Datenliste mit allen Themenüberschriften und Links generierbar wäre, wären manche Probleme mit der Suchfunktion (die ich wohl nicht alleine habe) erst einmal hinfällig.


Leider hat Frank die Reaktivierung dieses Threads nicht mehr erlebt. Frage trotzdem: Findet noch jemand so eine Excel-Liste mit Threads und Links sinnvoll?

Posts: 5,461

Date of registration: Mar 23rd 2006

Location: NRW

  • Send private message

21

Tuesday, January 26th 2016, 7:00am

Hallo Timo,

hilfreich ist so etwas allemal... Der Vorteil gegenüber einer von Michael geschaffenen Unterrubrik "nur für Uher" wäre, dass in der Linksammlung wirklich nur echte Uher-Threads verwaltet würden. Die Unterrubrik hingegen liefe Gefahr, im Laufe der Zeit zu sehr mit Sachfremdem und Offtopic zugemüllt zu werden (was in der Regel unausweichlich ist). Nur: wer erstellt und pflegt die Linksammlung? (Ich jedenfalls hätte nicht durchgängig Zeit für so eine Aufgabe...)
Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana. (...soll Groucho Marx gesagt haben, aber so ganz sicher ist das nicht...)

Posts: 13,214

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

22

Tuesday, January 26th 2016, 2:34pm

Nur: wer erstellt und pflegt die Linksammlung? (Ich jedenfalls hätte nicht durchgängig Zeit für so eine Aufgabe...)


Gibt's dafür nicht Computer? ;)

Ich hatte schon beim Entstehen dieses Threads angefangen, dafür ein kleines Skript zu basteln. Im Prinzip funktioniert es, aber einiges gefiel mir noch nicht, und irgendwann ist das Projekt eingeschlafen. Ich sehe mal zu, daß ich es zeitnah fertigstelle.


Posts: 2,859

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

23

Tuesday, January 26th 2016, 3:36pm

Hallo miteinander,

mein Senf, weil ich ja auch mal involviert war: Für "doppelte Buchführung" kann ich mich nicht begeistern. (Jene, welche in den Betreff "Hilfe!!!" schreiben, sind bei uns zwar selten, aber noch nicht ausgestorben.) Wenn ich ältere Beiträge im Forum finden will, komme ich mit der Suche bestens zurecht. Meist dauert es länger, wenn ich per Menü einen bestimmten Forumsbereich suche. Die Forumsstruktur könnte meines Erachtens schon verbessert werden, aber dringenden Bedarf sehe ich nicht. Gut wäre, die Meinungen möglichst vieler Forumsteilnehmer zu erfahren. Der Betreff "Uher" war mal sinnvoll, aber inzwischen halte ich ihn für irreführend. Vielleicht lässt sich das ändern.

Gruß, Anselm

Posts: 13,214

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

24

Tuesday, January 26th 2016, 3:53pm

mein Senf, weil ich ja auch mal involviert war: Für "doppelte Buchführung" kann ich mich nicht begeistern.


Hallo Anselm,

ich mich eigentlich auch nicht, aber wenn es elektronisch geschieht und praktisch keinen Aufwand (bzw. nur einmaligen, überschaubaren) verursacht, frisst es ja kein Brot.

Kann man die Excel-Liste eigentlich irgendwo hier sinnstiftend hinterlegen?

Gruß,
Timo

Posts: 2,859

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

25

Tuesday, January 26th 2016, 4:05pm

Hallo Timo,

ich mich eigentlich auch nicht, aber wenn es elektronisch geschieht und praktisch keinen Aufwand (bzw. nur einmaligen, überschaubaren) verursacht, frisst es ja kein Brot.

Dafür sind wir schon zwei Befürworter.

Gruß, Anselm

Posts: 5,461

Date of registration: Mar 23rd 2006

Location: NRW

  • Send private message

26

Tuesday, January 26th 2016, 8:23pm

@Timo,

...ok - Du bist vom Fach, die Lösung wäre natürlich ein gangbarer Weg. Also: warum nicht...

Gruß
Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana. (...soll Groucho Marx gesagt haben, aber so ganz sicher ist das nicht...)

Posts: 13,214

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

27

Tuesday, January 26th 2016, 9:21pm

Ist fertig. Ob wirklich alle (öffentlichen) Threads drin sind, weiß ich nicht - sind jedenfalls 12.382 Stück. Kann man hier unter Burning Board irgendwo sehen, wie viele es tatsächlich gibt?

Habe ein paar Stichproben gemacht, die waren OK.

Edit: Habe die Excel-Datei angehängt. Fehlermeldungen und Verbesserungsvorschläge sind willkommen.

Falls jemand das (Python-)Skript zum Erzeugen haben möchte, bitte ich um Handzeichen.

Edit (28.09.2016): Liste aktualisiert.
timo has attached the following image:
  • SY5XEnZgqIdaWXgr.png
timo has attached the following file:

This post has been edited 3 times, last edit by "timo" (Sep 28th 2016, 2:55pm)


Posts: 2,859

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

28

Tuesday, January 26th 2016, 9:43pm

Kann man hier unter Burning Board irgendwo sehen, wie viele es tatsächlich gibt?

Statistik links unten? Ansonsten: Chapeau!

Posts: 13,214

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

29

Tuesday, January 26th 2016, 9:48pm

Statistik links unten?


Dankeschön. Ich wusste, daß ich sowas mal irgendwo gesehen hatte. :)

Gut, da sind ein paar mehr aufgeführt, aber es gibt ja auch Bereiche, die nur mit Anmeldung zugänglich sind. Die habe ich aus mehreren Gründen nicht eingelesen. Ich gehe also mal optimistisch davon aus, daß es passt. Falls jemand einen Thread vermisst, bitte ich um Meldung.