You are not logged in.

  • "Baruse" started this thread

Posts: 1,237

Date of registration: Oct 28th 2007

Location: Franken

  • Send private message

1

Tuesday, December 11th 2018, 12:57pm

Bilder wieder herstellen

In einigen Beiträgen wurde der Bilderdienst "postimg" verwendet.
Dieser hat aber irgendwann mal seine Domain verändert, sodaß die Bilder in den Beiträgen jetzt nicht mehr zu sehen sind ;(
Ich bin heute über diesen sehr interessanten Bericht gestolpert, der aber ohne die zugehörigen Bilder einfach deutlich sperriger zu lesen ist.
Nun kann man den Link aufrufen und die Domain-Endung "org" auf "cc" ändern und schon wird das Bild sichtbar.
Allerdings sollte das auch direkt in der DB machbar sein
UPDATE tablename SET field = REPLACE(field, "findstring", "replacestring")

Bestimmt nicht nur ich würde mich freuen wenn der Admin das machen könnte.
Viele Grüße
Jörg

Posts: 2,204

Date of registration: Dec 19th 2014

Location: Krefeld

Occupation: Tonmeister

  • Send private message

2

Tuesday, December 11th 2018, 1:14pm

Bestimmt nicht nur ich würde mich freuen wenn der Admin das machen könnte.

Ich mich auch! :thumbup:

Falls das nicht gehen sollte, könnte ich zumindest dir einen Spiegel dieses Beitrags einschließlich Bilder zukommen lassen. Den anderen hilft das natürlich nicht, und meine übrigen Beiträge aus dieser Zeit würden mit den wiedergewonnen Illustrationen gewiss auch verständlicher werden :whistling:

Grüße, Peter

Posts: 2,304

Date of registration: Jul 24th 2004

Location: Kelheim, Bayern

  • Send private message

3

Tuesday, December 11th 2018, 1:48pm

Auch wenn ich das schon mal gesagt habe, aber genau aus diesem Grund ist es sinnvoll die foreneigene Uploadfunktion zu verwenden. So kann man das in Zukunft vermeiden.
Grüße

Wayne

Posts: 2,928

Date of registration: Dec 11th 2012

Location: North of Frankfurt/Main

  • Send private message

4

Tuesday, December 11th 2018, 1:50pm

...erledigt.

  • "Baruse" started this thread

Posts: 1,237

Date of registration: Oct 28th 2007

Location: Franken

  • Send private message

5

Tuesday, December 11th 2018, 1:55pm

WOW - toller Service :thumbup:
Herzlichen Dank Michael!
Viele Grüße
Jörg

This post has been edited 1 times, last edit by "Baruse" (Dec 11th 2018, 11:44pm)


Posts: 2,204

Date of registration: Dec 19th 2014

Location: Krefeld

Occupation: Tonmeister

  • Send private message

6

Tuesday, December 11th 2018, 2:27pm

Und so prompt! Ganz herzlichen Dank auch von mir :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Auch wenn ich das schon mal gesagt habe, aber genau aus diesem Grund ist es sinnvoll die foreneigene Uploadfunktion zu verwenden. So kann man das in Zukunft vermeiden.

Das war mir auch vor diesem Hinweis bewusst, doch für meine Zwecke ist es eben auch wichtig, dass ein Bilderhoster keine Beschränkung für die Dateigröße oder die Anzahl hochladbarer Bilder auferlegt.

Woanders habe ich es schon erlebt, dass die Forensoftware komplett abgestürzt ist und sämtliche bis dahin hochgeladenen Bilder mit in den Orkus gerissen hat.
Dies als Lehrstück über die Vergänglichkeit alles Irdischen :whistling:

Grüße, Peter

Posts: 1,178

Date of registration: Jun 6th 2010

Location: Berlin

Occupation: Radio-FS Techniker i.R.

  • Send private message

7

Tuesday, December 11th 2018, 9:04pm

Von mir auch ein ganz dickes Dankeschööön :thumbup: :thumbup: :thumbup:

MfG, Tobias
<<--- Sony BVH-2000PS, prof. 1 Zoll "C"-Standard Videorecorder Bj. 1983
bildgenauer Insert- und Assemble- Schnitt für Video und 3 Tonspuren
Video Zeitlupen-Wiedergabe, Hinterband-Wiedergabe für Video und Audio