You are not logged in.

GXNet

Unregistered

1

Friday, September 8th 2006, 9:51pm

Hallo auch von mir.

Mein Name ist Michael und ich bin seit ein paar Wochen wieder stolzer Besitzer einer GX-77. Schon Anfang der 80er besaß ich ein Gerät diesen Typs und ich hatte sehr viel Freude an dem Teil. Ich benutzte das gute Stück hauptsächlich dafür, nassabgespielte Platten aufzunehmen um sie ohne Aufwand immer wieder hören zu können. Damals war das TB halt das beste Medium für das dauerhafte Abspielen von Musik. CDs kamen gerade erst als Prototypen auf den Markt und die Player waren fast genauso teuer wie eine gute Bandmaschine. So weit, so gut, bis ... ja, bis die GX-77 einfach nicht mehr wollte und sie irgendwann defekt, nur noch verstaubte und schließlich samt einer Kiste voll Maxell und BASF auf den Müll wanderte (Ich könnte mich heute noch sonst wohin beißen dafür). Als Elektroniker und Computertechniker verlagerte sich mein Interesse halt mehr und mehr in die digitale Welt. Bis vor ein paar Wochen war auch meine digitale Welt so ganz in Ordnung, bis ich in der E-Bucht eine silbermetallic GX-77 sah. Da musste ich einfach wieder eine haben. Zwar ging der erste Versuch schief, das ersteigerte Teil war schlichtweg Schrott, aber im zweiten Versuch hatte ich mehr Glück. Ok - Musik von der Festplatte ist sehr bequem und gut, aber zwei sich drehende Alu-Spulen ... einfach geil!!!! Das hat eindeutig mehr Stil. Und deshalb habe ich wieder angefangen ... Mittlerweile ist auch mein Bedarf an Lenco Clean wieder gestiegen, also auch die guten alten Platten habe ich wieder vorgekramt... Die guten alten Zeiten sind wieder da. Es kann ja so schön sein, eine Midlife-Kriese zu haben...

VG
Michael

PS: Den Machern dieses Forums an dieser Stelle mal ein großes Lob!