You are not logged in.

  • "EBS" started this thread

Posts: 2

Date of registration: Sep 7th 2019

  • Send private message

1

Monday, December 9th 2019, 12:13pm

Vorstellung und DRINGEND Hilfe für Uher Royal de Luxe von den Experten hier!

Hallo alle zusammen, ich möchte mich vorstellen.

Fange gerade damit an, alte Tonbänder aus meiner Kinderzeit zu sammeln (50er, 60er) und habe mir nun stolz ein 1. Tonbandgerät ersteigert: Uher Royal de Luxe, früher wäre das unbezahlbar gewesen, ca. 1.500 DM damals. Das war schon immer mein Traum, jetzt konnte ich es mir leisten als Grufti.

Nun hatte ich gestern einen wunderbaren Tag und habe stundenlang Tonbänder damit abgehört, meine Frau durfte mein Zimmer nicht betreten. Auf einmal gab es einen Knacks in den Lautsprechern und alles stand still. Das VU Meter leuchtet noch, der Motor dreht sich nicht mehr. Ich vermute, da ist eine Sicherung durch? Es gibt keinen Hinweis aus meiner Laiensicht, dass es sich um ein mechanisches Problem handelt, das lief bisher alles perfekt. Es muss was elektrisches sein.
Nun bin ich absolut kein Experte und kriege es gerade noch geschafft, einen Riemen zu wechseln. Kann mir jemand bitte für mich als Anfänger verständlich beschreiben, wie ich testen kann, ob das die Sicherung ist die heraus geknallt ist und VOR ALLEM: wo sitzt denn das Ding überhaupt? Ich habe mal aufgeschraubt - s. Fotos Anlage - aber bin ratlos.


Wer kann mich wieder glücklich machen? Danke im voraus, EBS aus Berlin
EBS has attached the following images:
  • 1.jpg
  • 2.jpg

Posts: 1,416

Date of registration: Oct 28th 2007

Location: Franken

  • Send private message

2

Monday, December 9th 2019, 12:35pm

Hallo EBS,

es kann gut sein daß sich eine Sicherung verabschiedet hat.
Jedoch tut sie das vermutlich nicht ohne Grund - bei einem Uher Gerät liegt der Verdacht nahe,
daß ein Elko über den Jordan ging und zur Vermeidung weiterer Schäden die Sicherung ausgelöst hat.
Ich kenne das Gerät nicht, insofern kann ich dir auch nicht sagen wo sich die Sicherungen befinden.
Viele Grüße
Jörg

  • "EBS" started this thread

Posts: 2

Date of registration: Sep 7th 2019

  • Send private message

3

Monday, December 9th 2019, 12:46pm

Hallo EBS,

es kann gut sein daß sich eine Sicherung verabschiedet hat.
Jedoch tut sie das vermutlich nicht ohne Grund - bei einem Uher Gerät liegt der Verdacht nahe,
daß ein Elko über den Jordan ging und zur Vermeidung weiterer Schäden die Sicherung ausgelöst hat.
Ich kenne das Gerät nicht, insofern kann ich dir auch nicht sagen wo sich die Sicherungen befinden.
Lieber Kollege, vielen Dank, ich wünsche Dir noch einen schönen Tag, EBS

Posts: 1,440

Date of registration: Jun 6th 2010

Location: Berlin

Occupation: Radio-FS Techniker i.R.

  • Send private message

4

Monday, December 9th 2019, 12:52pm

Hallo EBS aus Berlin,

herzlich willkommen im Forum. Du solltest hier noch deinen Vornamen preisgeben, damit man dich normal ansprechen kann. Das musste ich auch mal lernen. Dein Beitrag mit dem Problem deiner Royal de Luxe gehört aber nicht in diese Rubrik, sondern in "Hilfe und Tips um das Tonbandgerät". Du schreibst da am besten einen neuen Beitrag mit dem Problem, damit es auch gelesen wird.

MfG, Tobias
Es gibt 2 Dinge, die unendlich sind, die menschliche Dummheit und das Universum. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht 100% sicher (Albert Einstein)

Posts: 1,118

Date of registration: Sep 5th 2012

  • Send private message

5

Wednesday, December 11th 2019, 10:47am

Hallo EBS aus Berlin,

stimmt, in der Vorstellung wird das nix.

Mach's einfach so:


1. Anmelden

2. Diese:



Rubrik wählen.

3. Problem nochmal kurz beschreiben

4. auf eine Antwort warten

Gruß Andre