You are not logged in.

  • "Schrottä" started this thread

Posts: 4

Date of registration: Mar 29th 2019

  • Send private message

1

Friday, March 29th 2019, 7:30pm

Moin aus Niedersachsen!

Hallo zusammen,

es konnte nicht anders kommen und nu bin ich auch hier! Schrotti ist hier jemand anderes und somit musste ich auf schrottä (Kann ich das noch in Schrottey ändern?) ausweichen.
Ich habe ca vor 1,5 Jahren meine Liebe zum drehend und quirlend Audio gefunden. Seither drehen sich hier drei Maschinen die Wickel wund.
Nebenher schraube ich und sammle, Schrott. Dieser Schrott konnte schon dem einen oder anderen Kollegen hilfreich sein.
Ich hoffe auf neue und interessante Begegnungen und viel Spaß im Forum.

LG

Günter

  • "Schrottey" started this thread

Posts: 4

Date of registration: Mar 29th 2019

  • Send private message

2

Friday, March 29th 2019, 7:40pm

So, hat noch geklappt. Also ist es Schrottey geworden.

Posts: 226

Date of registration: Jul 22nd 2017

Location: Werneuchen

Occupation: Informatiker i.R.

  • Send private message

3

Friday, March 29th 2019, 9:57pm

Na dann, herzlich Willkommen im Club.
Vielleicht kannst Du uns noch etwas mehr über dich und Deine Technik berichten?
Viele Grüße
Eckhard

M15A; Revox B77, A76, A77, A78; Braun TG1000; Uher 4400 Report Stereo IC; www.engelstrasse.de

  • "Schrottey" started this thread

Posts: 4

Date of registration: Mar 29th 2019

  • Send private message

4

Friday, March 29th 2019, 10:36pm

Hallo Eckhard,


bei mir drehen sich 2 Luxman K-230, ein Onkyo TA-2070, einige TA2570 und auch 2550´er. Soweit von der Tapedeck Ecke. Bei den Großspulern sind zwei TEAC 1000R am Start, die von meinem Werkstatt-Tonband, einer Sony 640A unterstützt werden.
Ich bin 55 Jahre alt. Seit dem Ich nach Bonn fahren konnte war ich bei Radio-Uni und Bielinsky Stammgast. Da habe ich mir die Nase platt gedrückt und meinen ersten Verstärker gekauft. Einen Luxman L-215. Dazu gab es einige Zeit später dann zwei Jamo Drei-Wege Boxen. Das war gar nicht mal so schlecht!
Lange Zeit habe ich gar nichts mehr an Stereo getan. Ich bin also in die x+y (z.B.5+1) Szene "abgeglitten". bis ich, warum auch immer eine Onkyo 5060R bekam und die über den Surround Verstärker als Vorstufe an den Frontlautsprechern betrieben habe. Kurz danach habe ich den ganzen Surround-Kram verkauft und mich ernsteren Dingen zugewandt. Also kam der P3060R als Vorverstärker dazu. Dann Plattenspieler und CD-Player aus der Zeit. Mittlerweile kann ich nicht mehr treten und muss vor jedem Neukauf ein Gerät abstoßen. :D
Manchmal repariere ich auch was. Mittlerweile geht der Trend tatsächlich zum Reparieren. In der ersten Zeit, so vor vier Jahren habe ich den Geräten eher den Gnadenschuss verpasst. :huh:


Soweit die Sachlage hier.

LG

Posts: 226

Date of registration: Jul 22nd 2017

Location: Werneuchen

Occupation: Informatiker i.R.

  • Send private message

5

Friday, March 29th 2019, 11:13pm

Hallo Günter,

vielen Dank für die Einführung, nun wissen wir Bescheid :rolleyes:
Viele Grüße
Eckhard

M15A; Revox B77, A76, A77, A78; Braun TG1000; Uher 4400 Report Stereo IC; www.engelstrasse.de

  • "Schrottey" started this thread

Posts: 4

Date of registration: Mar 29th 2019

  • Send private message

6

Saturday, March 30th 2019, 10:08am

Hi,
dann bin ich ja beruhigt! :rolleyes: