You are not logged in.

  • "TKKR" started this thread

Posts: 1

Date of registration: Nov 23rd 2017

  • Send private message

1

Friday, November 24th 2017, 10:38am

Und wieder ein Neuer...

Hallo zusammen,

Mein Name ist Tom und ich lebe am Niederrhein. Ich bin Bj. 1963 und habe mich schon als 14-15 jähriger für HiFi- und Tonbandgeräte begeistert. Ich habe damals auch diverse Tonbandgeräte (Grundig TK35, TK245, Philips RK65) "geerbt" und so weit es ging auf Vordermann gebracht.
Zu der Zeit habe ich auch die Fachbuchabteilung unserer Stadtbibliothek "leergelesen" Mein Traum war damals immer, eine Revox A77 zu besitzen, leider als Schüler in dieser Zeit unerschwinglich. Nun, nach 40 Jahren, habe ich mir den Traum erfüllt:
Eine Revox A77 MKII ist es geworden. Wie es der Zufall wollte, habe ich dazu passend auch noch einen Revox A50 Verstärker und einen Revox A76 FM-Tuner "für kleines Geld" ergattern können. Optisch ist diese Kombination ein echter Hingucker, selbst meine Frau war begeistert und hat nichts gegen eine Aufstellung im Wohnzimmer...
Zu diesen Geräten findet man ja ziemlich viel im Internet und so bin ich auch auf dieses Forum gestoßen. Ich bin begeistert von der Hilfsbereitschaft der vielen Gleichgesinnten hier und habe allergrößten Respekt vor der geballten Kompetenz der Forumsmitglieder!
Ich hoffe, ich darf hier Hilfe erwarten, wenn ich mit meinen Vorhaben zur Überholung der o.g. Geräte in eine Sackgasse geraten sollte. Gerne bin ich auch bereit meine Erfahrungen mit anderen zu teilen.
Ich freu mich drauf!
Gruß an Alle, Tom

P.S.: Gerade erhalte ich die Nachricht, dass ich noch eine weitere A77 MKIV als Koffermodell mein Eigen nennen darf. Die Geister die ich rief...
Revox A50 von 1970, Revox A76 MK1 von 1970, Revox A77 MKII von 1970, Revox A77 MKIV von197? in Kofferausführung

Posts: 622

Date of registration: May 24th 2015

Location: Eislingen

Occupation: Qualitäts Fuzzi

  • Send private message

2

Friday, November 24th 2017, 11:18am

Herzlich Willkommen
Gruß
Manfred

2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder Autoreverse. Beide mit Dolby, drahtloser Fernbedienung, mit Op-Amp Ausgang und Hinterbandanzeige. In täglicher Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig ST 6000, CF5500-2,TS 1000, Grundig A5000 und Dual 731Q an Canton Plus E Subwoofersystem. Werkstatt: Proline 3000 Endstufe , Grundig T6500 und Sony TC 377. Im Esszimmer: Grundig V5000, T5000, CF 5500 und Grundig CF 5500-2 an Canton Plus C Subwoofer.

Posts: 310

Date of registration: Jul 22nd 2017

Location: Werneuchen

Occupation: Informatiker i.R.

  • Send private message

3

Friday, November 24th 2017, 12:09pm

Hallo,
auch von mir ein herzliches Willkommen. Mir ging es ebenso und nun bin ich dabei eine B77 zu überholen. Für die Überholung einer A77 gibt es diverse Ratschläge im Netz, auch ich habe etwas unter www.engelstrasse.de dazu geschrieben.
Viele Grüße
Eckhard

M15A; Revox B77, A76, A77, A78; Braun TG1000; Uher 4400 Report Stereo IC; www.engelstrasse.de

This post has been edited 1 times, last edit by "egon" (Nov 24th 2017, 12:58pm)


Posts: 2,931

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

4

Friday, November 24th 2017, 3:39pm

Hallo Tom,

habe die Ehre und viel Spaß und Erfolg im Forum!

Gruß, Anselm