Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Bandmaschinenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Tunefisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2015

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Dezember 2015, 15:57

Wissenswertes aus Erlangen

Guten Nachmittag. Ich bin Philipp , 21 Jahre alt.
Nachdem ich hier schon seit fünf Jahren mit Interesse mitlese, entschloss ich mich heute dazu, mal aus dem Schatten ins Licht zu treten.
Ich bespiele Kassetten seit 1999, für andere ertragbar sind die Aufnahmen seit ca. 2010, seitdem benutze ich externe Mikrofone, etc.
Habe derzeit ein Kassettendeck, mit dem ich sehr zufrieden bin, ein Technics RS-BX 501. Lieblingskassettenmodell ist Maxell UR 90, klingt gut und ist schön schlicht.
Mit am Interessantesten sind für mich gebrauchte Kassetten, vor allem, wenn noch Aufnahmen drauf sind. Ich sammle altes Radioprogramm, vor allem Werbung, und habe auch ein Interesse an simplen Mitschnitten mit dem eingebauten Mikrofon (habe schon einiges von Gesprächen bis hin zu Kirchenaufnahmen gefunden).
Ansonsten fotografiere ich noch sehr gerne und betreibe einen Blog, in dem beide Interessen einfließen. Erreichbar unter http://tunefisch.g3de.net.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank Stegmeier« (28. Dezember 2016, 23:14)


Beiträge: 1 330

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2007

Wohnort: Franken

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Dezember 2015, 17:06

Allmächd - nu aaner aus Frang'n :D

Herzlich willkommen Philipp!
Viele Grüße
Jörg

  • »Jamomamo« wurde gesperrt

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Dezember 2015, 17:36

Hallo lieber Philipp, wenn du Intresse an der original Max Goldt - Single namens "wissenswertes ÜBER Erlangen" hast, könntest du mich anschreiben.

Gruß Achim.

Beiträge: 478

Registrierungsdatum: 25. November 2005

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Techniker i.R.

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Dezember 2015, 17:38

Die Überschrift kommt mir bekannt vor. Da gab es doch einen Song mit dem Titel:" Wissenswertes aus Erlangen". War so im Stiel der Neuen deutschen Welle. :D

auch von mir willkommen hier im Forum.
Friedhelm
der ab Januar 2009 zur A77Hs , 2x 4400 Report Monitor und TK46 sowie Tk47 noch eine M15a in sein Pflegeprogramm aufgenommen hat. Nicht zu vergessen 2 Uher CR1600, 1 Uher CR1600TC und die 2 Thorens TD 124 II :-)

  • »Jamomamo« wurde gesperrt

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2015

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Dezember 2015, 18:20

Die Überschrift kommt mir bekannt vor. Da gab es doch einen Song mit dem Titel:" Wissenswertes aus Erlangen".

Nein nein nein nein nein! Der Song heißt "Wissenswertes über Erlangen"! Hingefummelt von Pasemann und Goldt in 1982 bei WEA unter dem Bandnamen "Foyer des Artes" unter Zuhilfenahme einiger derzeit zeitgemäß rumstehenden Mitmusikern, welche dann auch noch die Bseite hingekricht haben, welche "Legalise Love" hießt, und eigentlich besser als die Aseite ist, abgesehen vom Gesang.

Gruß Achim.

Beiträge: 13 628

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Wohnort: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. Dezember 2015, 18:34

https://www.youtube.com/watch?v=G_k20C8hOEs

Ich finde Max Goldt ja eigentlich total unterhaltsam und lustig (habe hier alle seine Titanic-Kolumnen-Bücher stehen, grandios!), aber das Lied... nee, nicht meins (Single habe ich aber auch, sowas lässt man auf'm Trödel für 50 Cent ja nicht stehen).

Den Auftritt bei Heck haben sie damals dem Hörensagen nach wohl nur äußerst widerwillig absolviert.

Jetzt ist das Thema ganz schön entglitten. In dem Sinne: Hallo Philipp, willkommen im Forum! :)

Beiträge: 2 930

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2004

Wohnort: München

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. Dezember 2015, 22:03

Hallo Philipp,

auch von mir Komposti ein Willkommen.

Man muss Gott für alles danken ... Den Rest kennst Du ja. :D

Gruß, Anselm

8

Montag, 14. Dezember 2015, 10:51

Hallo,
Ich glaube eher, der hiermit auch von mir
willkommengeheißene Philipp hat den Namen des Liedes
ganz bewusst geändert, der Schlingel. Wohl um so eine Art
Frischestest des Forums durchzuführen.

@Anselm: Was ist ein Komposti? So etwas wie ein Einpeitscher oder
Coach für unmotivierte Postangestellte?

Gruß
Peter S.

DasSchreiben mit dem Apfelflachbrett klappt noch nicht so gut, besonders nicht in der Badewanne

Beiträge: 2 930

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2004

Wohnort: München

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

9

Montag, 14. Dezember 2015, 11:54

@Anselm: Was ist ein Komposti? So etwas wie ein Einpeitscher oder
Coach für unmotivierte Postangestellte?

Unsere (Frauenquote!) Posti kommt manchmal erst zwischen 18 und 19 Uhr. Wahrscheinlich spekuliert sie auf eine mitleidige Sonderration Weihnachtsspekulatius. ;)

Ein Komposti steht nicht mal in der Wikipedia. Er ist der Nachfolger des Grufti.

Gruß, Anselm

Wenn Du schon einen Apfelflachrechner Apfelflachbrett nennst, kannst Du sicher noch ein paar Instruktionen brauchen.

Wir stehen schon wieder im Parkverbot ...

10

Montag, 14. Dezember 2015, 13:01

Har, har har! Klasse!

Jetzt aber wieder ernst, was soll denn der Philipp denken...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »PSMS« (14. Dezember 2015, 13:06)


  • »Tunefisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2015

  • Nachricht senden

11

Montag, 14. Dezember 2015, 19:36

Danke für die vielen Grüße.

Ja, habe den Titel leicht abgeändert, das wissenswerte ist in dem Fall ja, dass ich in Erlangen wohne.
Ich finde das Lied großartig, voller Worthülsen und Nichtinformationen.

12

Samstag, 19. Dezember 2015, 18:11

Servus,

Sagen Sie mal junger Mann, ich hätte mal ne Frage. Da rechts, da steht doch so ne Kirche, wie heisst die denn? :thumbsup:

Welcome here und ich sehe bzw. lese Du schnarchst auch gern alte Tapes vom Radio durch. Gut Kassetten sind bei mir da, aber die Überfraktion ist das Grössere Dingsda.

Grüssla Andre

  • »Tunefisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2015

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 1. Januar 2017, 11:01

Schnittmenge

Danke für die Aufmerksamkeit bisher. Schnittmenge hat richtig gut angefangen.
Was gibt es zu den ersten vier Ausgaben zu schreiben? Was war gut, was nicht und was fehlt derzeit - besonders im Bezug auf Barrierefreiheit - ?
Wenn ihr noch Personen kennt, denen der Podcast ebenfalls gefallen könnte, empfehlt mich weiter. Würde mich sehr freuen.
Eine Facebookseite wird es zu diesem Podcast nicht geben.

Blogeintrag mit Vertonung unter folgendem Link: http://schnittmenge.g3de.net/2017/01/danke/

  • »Tunefisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2015

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 25. November 2018, 13:09

Schnittmenge

Da es im Zuge der Datenschutz-Grundverordnung zu einigen Verzögerungen kam, habe ich mich - nach gründlichem Überlegen - dazu entschieden, die Seite ab dem 1. 12. stillzulegen. Wenn ihr sie dann aufrufen werdet, werdet ihr eine weiße Fläche sehen.

Meine letzte Ausgabe habe ich hier veröffentlicht:
https://schnittmenge.g3de.net/2018/11/ausgabe-019-abmeldung/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tunefisch« (25. November 2018, 14:06) aus folgendem Grund: Präzisierung des Abschalt-Grundes meiner Seite.


Beiträge: 1 199

Registrierungsdatum: 10. Januar 2010

Wohnort: Mittelfranken

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 28. November 2018, 22:00

Man muss Gott für alles danken, selbst für einen Mittelfranken....

Lesenswert!
https://wolfgang-naeser-marburg.lima-cit…tm/cassrec1.htm
VG Martin

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher