You are not logged in.

  • "Torraner" started this thread

Posts: 18

Date of registration: Jan 8th 2014

Location: Essen

  • Send private message

1

Wednesday, January 8th 2014, 10:08am

Neuling aus dem Ruhrpott !

Hallo an alle erstmal,
ich bin der Jan (44 wohnhaft in Essen), und ich hab erst vor Kurzem wieder zur Tonbandmaschine zurück gefunden, und das lag mehr oder weniger an meiner neu entdeckten Leidenschaft für Schallplatten und für das was man wohl in NeuDeutsch "Vintage-Hifi" nennt.

Warum ich diese alten Sachen so liebe, ist einfach erklärt. Vor etwa 3 Jahren, können auch 5 sein, egal, iss schon was her, habe ich mir einen Haman & Kardon 5.1 Verstärker Gekauft und bei ebay noch nen ganzen Haufen Bose-Lautsprecher.
Ich hab den ganzen Kram dann angeschlossen, und war gar nicht zufrieden damit, was aber wohl daran lag dass man diesen Verstärker nur mit der Fernbedienung vernünftig steuern kann. Die besagte Fernbedienung hat gefühlte 10.000 Tasten. Dass die zum Grossteil auch noch 2 oder 3 fach belegt sind macht die ganze Geschichte auch nicht einfacher. Die beiliegende Bedienungsanleitung ist so dick wie das Pons Französisch-Wörterbuch in der Studienausgabe mit Anhang für Provencial. Und wirklich schlau bin ich daraus auch nicht geworden. Mag sein das der ganze Spass super-geil klingt, wenn man weiss wie man den Verstärker einzustellen hat, aber es ist mir nie gelungen.

Irgendwann hab ich mir gedacht, alter, das geht so nicht weiter, kauf dir einfach mal Geräte mit denen du auch klar kommst. Und damit hab ich dann vor nem Jahr auch angefangen.

Jetzt hab ich eine kleine Stereo-Anlage die Bisher aus 3 Geräten und 2 Boxen besteht, und alles ist super-einfach, und hat einen tollen Sound.

1. Revox B77 MKII (Vierspur)
2. Pioneer SA 706 Verstärker
3. Transrotor Delight Plattenspieler mit SME-Tonarm.

Unterwegs sind noch ein SONY TC 229 SD Tapedeck und ein Pioneer SE-50 Kopfhörer.

Seit Kurzem verwende ich Grundig Audiorama 4000 Kugellautsprecher. Mit denen bin ich sehr zufrieden. Vorher hatte ich Bowers&Wilkens 201i in Betrieb, die auch sehr gut sind.

Was Musik angeht, ich liebe die 80er und 90 im Allgemeinen, und im Speziellen Depeche Mode, Erasure und die Pet Shop Boys. Ausserdem liebe ich den Gesang von Michéle Torr. Diese Frau ist absolut genial !


Und hier noch ne kleine Geschichte, die ich vor nicht mal einer Woche erlebt habe.

Ich sitz also in der Strassenbahn und bin auf dem Weg in die City. Mir schräg gegenüber sitzen 2 Mädels, die beiden mögen so 16 o. 17 sein. Die beiden spielen mit ihren Mobilchen rum, da meint die eine "Check mal die Inears hier an !" und holt ihre neuen Apple-inears raus. Die andre steckt sie sich in die Ohren, und ist schwer begeistert, und sagt "was ist das denn für nen genialer Sound" (Ich hab die Dinger schon gehört, so toll sind sie nun auch wieder nicht.) Nun holt die soeben schwer begeisterte Dame, Jenna hiess sie laut ihrer Freundin, ein Teil aus ihrem Rucksack, das in etwa so gross ist wie eine halbe Stange Zigaretten, drückt ne Knopf, und streichelt ihr Handy, worauf das Teil einen ziemlich blechern klingenden Lärm in Form von irgend einem Rap-Mac-Muffin von sich gibt. Das nun wieder, veranlasst die Dame mit den Apple-inears dazu folgendes zu sagen "Das Device ist ja cool, das klingt ja fast wie ne Stereoanlage"

Ich musste mich schwer beherrschen um mir einen Lachkrampf zu verkneifen. :D Aber ich hab mir (glaub ich)nix anmerken lassen. 8) So Hi-Tec verliebt die Youngsters heute auch sind :love: , aber was guter Sound ist, wissen sie nicht wirklich. Als ich in deren alter war, hatte ich nen Ghetto-Blaster mit abnehmbaren Boxen und High-Speed-Dubbing, das ding klang mindestens 20 mal besser als dieser Brüllwürfel den das Mädel da vorgeführt hat, aber ich hätte niemals behauptet der klänge auch nur Ansatzweise wie ne Stereo-Anlage.

So, das war nun meine Vorstellung, aus dem was ich geschrieben habe kann man vielleicht schon erkennen was ich für nen komischer Vogel bin.

Ach so, vielleicht kann mir jemand noch ne Frage beantworten. Eine von den beiden Mädels hat gesagt "Guck mal, der Typ da drüben sieht voll hipstermäßig aus, das ist ja voll outdated" Hat jemand nen Peil was damit gemeint ist ? Den Begriff Hipster hab ich bisher nie gehört. Und Outdated kann bei Mädels diesen alters alles sein was es länger als 5 Wochen gibt.

Gruss
Jan

Posts: 13,620

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

2

Wednesday, January 8th 2014, 10:10am


Was Musik angeht, ich liebe die 80er und 90 im Allgemeinen, und im Speziellen Depeche Mode, Erasure und die Pet Shop Boys.


Hallo Jan,

was Musik angeht, sind wir uns doch schon mal sehr einig. :) Willkommen im Forum!

Gruß,
Timo

Posts: 2,930

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Wednesday, January 8th 2014, 3:01pm

Hallo Jan,

willkommen an Bord! Zum Schreiben muss man Dich wohl nicht überreden, schön! :)

Viel Spaß hier und Gruß, Anselm

Posts: 2,323

Date of registration: Mar 21st 2005

Location: Rhein-Main Gebiet

Occupation: Rentenanwärter

  • Send private message

4

Wednesday, January 8th 2014, 10:43pm


So, das war nun meine Vorstellung, aus dem was ich geschrieben habe kann man vielleicht schon erkennen was ich für nen komischer Vogel bin.

Ach so, vielleicht kann mir jemand noch ne Frage beantworten. Eine von den beiden Mädels hat gesagt "Guck mal, der Typ da drüben sieht voll hipstermäßig aus, das ist ja voll outdated" Hat jemand nen Peil was damit gemeint ist ? Den Begriff Hipster hab ich bisher nie gehört. Und Outdated kann bei Mädels diesen alters alles sein was es länger als 5 Wochen gibt.

Gruss
Jan


Hallo Jan, du komischer Vogel....

starke Vorstellung und sehr amüsant.

Was die zwei Mädels da von sich gegeben haben, war hoffentlich nicht auf dich gemünzt ? Ich verstehe es auch nicht ganz, schmeichelhaft war es jedenfalls sicher nicht.

Wie auch immer: Herzlich Willkommen !

Gruß
Thomas
Manche Tonträger werden mit jedem Ton träger.

  • "Torraner" started this thread

Posts: 18

Date of registration: Jan 8th 2014

Location: Essen

  • Send private message

5

Thursday, January 9th 2014, 3:11am

Naja soll mich nicht jucken, was zwei 17 Jährige Mädels von mir denken, die mir zu dem noch unbekannt sind.
Gruss
Jan

Posts: 806

Date of registration: May 4th 2005

  • Send private message

6

Thursday, January 9th 2014, 4:45am

Willkommen im Forum!

"Guck mal, der Typ da drüben sieht voll hipstermäßig aus, das ist ja voll outdated" Hat jemand nen Peil was damit gemeint ist ?


Aus dem Alter, in dem man diesen Neusprech voll draufhat, bin ich auch schon raus. Ich bin wahrscheinlich auch outdated. Aber zum Glück gibt es Wikipedia:
https://de.wikipedia.org/wiki/Hipster_%2821._Jahrhundert%29

Alles klar?

Mir ehrlich gesagt nicht. Aber egal.

Gruß
TSF

Posts: 2,930

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

7

Thursday, January 9th 2014, 12:25pm

Wie wär's mit der Wikipedia?

Gruß, Anselm

Posts: 5,568

Date of registration: Mar 23rd 2006

Location: NRW

  • Send private message

8

Friday, January 10th 2014, 10:09pm

Welcome bei den "Gestrigen"...

..mach Dir nichts draus - auch zu unserer Jugendzeit wurde "codiert" gesprochen, sodass ältere Zuhörer weder "Bahnhof" noch "Kofferklau" verstanden.
Und noch etwas ist normal (weil der Lauf der Dinge) - jede Generation hat so ihre Vorlieben. In meiner Jugend mochte man noch aufmerksam (zu-)hören, weshalb der Wunsch nach hifidelem Zeugs erwachte. Heute scheinen die jungen Leute lieber zu quasseln (...es gibt Ausnahmen), weshalb ihnen der "Klang" ihrer
Ei-Föne gleichgülig ist - sie hören eh nicht hin.
Aber vielleicht tröstet Dich auch das: sobald sie des Quasselns überdrüssig sind, entdecken sie wieder, dass genau hinhören auch Spaß machen kann.

Greetz from Dinosaur-Island...

Peter
Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana. (...soll Groucho Marx gesagt haben, aber so ganz sicher ist das nicht...)

Posts: 1,228

Date of registration: Jul 5th 2009

Location: Bergisch-Gladbach

Occupation: Meister für Filmtheatertechnik

  • Send private message

9

Friday, January 10th 2014, 10:26pm

Auch Grüße von mir, und ein herzliches Willkommen hier bei den „Rostwicklern“ Gruß, Holger
Jede Tonbandmaschine ist ein kleines Wunder!

Maschinen:Telefunken M -15 A, und M-20.... 1 X Philips 4420... Uher Report 4000-L ,(Mono)
Uher- Royal -de Luxe . .. Philips N-4422 .. Akai GX 600 DB... und das Abenteuer geht weiter

Posts: 3

Date of registration: Jan 14th 2014

  • Send private message

10

Tuesday, January 14th 2014, 1:47am

HuHu Jan
Ich bin selbst 41 und auch grad neu hier und was irgendwelche Kiddies so brabbeln krieg ich meist gar nicht mit weil mein alter Walkman mit Bose-Stöpseln so schön aufspielt wie kein versch... MPdings-Player.
Bei mir steht zwar auch CD und MD aber den Hauptaugenmerk leg ich auf die Schönheiten mit den Großen --- Spulen...
Mach Gut (winkt)