You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Bandmaschinenforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, November 8th 2013, 9:15pm

Ein Mitleser will aktiv(er) werden

...
Charly22 has attached the following images:
  • Grundig TK5.jpg
  • Privileg-vierspur.jpg
Karsten, der hier noch immer mitliest...

This post has been edited 2 times, last edit by "Charly22" (Nov 15th 2013, 10:46pm)


Posts: 2,887

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

2

Friday, November 8th 2013, 9:58pm

Willkommen braucht man Dir ja nicht mehr zu sagen, Karsten, aber großen Respekt. Eine tolle Geschichte, die Du uns da erzählt hast. Mögen weitere folgen.

Viel Spaß und viele Grüße

Anselm

3

Friday, November 8th 2013, 10:15pm

...
Karsten, der hier noch immer mitliest...

This post has been edited 1 times, last edit by "Charly22" (Nov 15th 2013, 10:42pm)


Posts: 2,309

Date of registration: Mar 21st 2005

Location: Rhein-Main Gebiet

Occupation: Rentenanwärter

  • Send private message

4

Friday, November 8th 2013, 11:51pm

Hallo Karsten,

wer deine schöne Vorstellung nur "diagonal" überflogen haben sollte, wäre gut beraten, sie nochmals in Ruhe von oben nach unten zu lesen. Eine tolle Geschichte.

Von mir ein herzliches Willkommen !

Gruß
Thomas
Manche Tonträger werden mit jedem Ton träger.

5

Saturday, November 9th 2013, 12:18am

Danke, Thomas!

Gruß zurück,

Karsten
Karsten, der hier noch immer mitliest...

Posts: 5,202

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

6

Saturday, November 9th 2013, 9:01am

Hallo Karsten!

Auch von mir ein "herzliches Willkommen" im Kreise der Senkelfreunde.
In Hamburg (und Umgebung) sitzen, wie Du sicher schon gelesen hast,
weitere TB-Freunde.
Es gibt seit vielen Jahren regelmäßige Zusammenkünfte zum Klönen und
Schrauben im Norden. Kenner sagen auch "Nordtreffen". Warum stößt
Du beim nächsten Mal nicht einfach dazu?

Bis dahin viel Vergnügen mit dem TB-Hobby, daß als Nebenwirkung leider
ein ziemliches Suchtpotential hat...

Gruß
Wolfgang

Posts: 2,418

Date of registration: Apr 21st 2006

Location: Kölle, Vringsveedel

Occupation: Privatier

  • Send private message

7

Saturday, November 9th 2013, 10:10am

Hallo Karsten,

auch von mir ein herzliches Willkommen. Schön, daß Du Dich als nunmehr Aktiver outest.

Würde meine Bitte nach ein wenig mehr persönlicher Infos bei vielen solch ein Gehör finden und schon bist Du mittendrin:

Vielleicht sitzt Du an besseren Quellen: Ich suche zu einigen Philips Messgeräten noch Unterlagen. :)

Gruß
Frank

Das mit dem "Expertenwissen" ist bei mir gar nicht so doll, ich rufe immer Wolfgang an und bin dann schneller im Schreiben 8o .
Tagesfavorit:
Pink Floyd - One Of These Days

Besser von vielem nichts zu wissen, als vorzugeben von allem was zu wissen.
Ich bin lernfähig aber nicht belehrbar.

This post has been edited 1 times, last edit by "frank1391" (Nov 9th 2013, 10:13am)


Posts: 1,332

Date of registration: Dec 7th 2008

Location: Remscheid

  • Send private message

8

Saturday, November 9th 2013, 11:18am

Ein freundliches "Hallo" auch von mir.

Irgendwie ähneln sich die Wege hierher ebenso stark, wie das Alter des Gros der Leute, die hierhergefunden haben.
Ein bischen Nostalgiebedürfnis scheint dann doch in jedem zu stecken. Aber vielleicht war früher doch vieles besser. 8)

Deine Geschichte gefällt mir gut und die Art ihrer Präsentation läßt micht hoffen, daß Du hier aktiv bleiben wirst.
Bert

This post has been edited 1 times, last edit by "Huubat" (Nov 9th 2013, 11:20am)


9

Saturday, November 9th 2013, 12:27pm

...
Karsten, der hier noch immer mitliest...

This post has been edited 1 times, last edit by "Charly22" (Nov 15th 2013, 10:46pm)


10

Saturday, November 9th 2013, 12:36pm

...
Karsten, der hier noch immer mitliest...

This post has been edited 1 times, last edit by "Charly22" (Nov 15th 2013, 10:46pm)


11

Saturday, November 9th 2013, 12:53pm

...
Karsten, der hier noch immer mitliest...

This post has been edited 1 times, last edit by "Charly22" (Nov 15th 2013, 10:47pm)


Posts: 1,542

Date of registration: Jul 8th 2006

  • Send private message

12

Saturday, November 9th 2013, 1:45pm

Hallo Karsten,

herzlich willkommen im Forum! Wunderschönes Bild von Deinem Grundig TK 5 nebst Tonbandspulen. 8)

Gruß,
Manuel

This post has been edited 1 times, last edit by "Manuel" (Nov 9th 2013, 1:47pm)


13

Saturday, November 9th 2013, 1:51pm

...
Karsten, der hier noch immer mitliest...

This post has been edited 1 times, last edit by "Charly22" (Nov 15th 2013, 10:47pm)


Posts: 2,418

Date of registration: Apr 21st 2006

Location: Kölle, Vringsveedel

Occupation: Privatier

  • Send private message

14

Saturday, November 9th 2013, 2:32pm

in Bildern:










Gruß
Frank
Tagesfavorit:
Pink Floyd - One Of These Days

Besser von vielem nichts zu wissen, als vorzugeben von allem was zu wissen.
Ich bin lernfähig aber nicht belehrbar.

15

Saturday, November 9th 2013, 2:47pm

...
Karsten, der hier noch immer mitliest...

This post has been edited 1 times, last edit by "Charly22" (Nov 15th 2013, 10:45pm)


Posts: 2,418

Date of registration: Apr 21st 2006

Location: Kölle, Vringsveedel

Occupation: Privatier

  • Send private message

16

Saturday, November 9th 2013, 3:03pm

Ach, das habe ich anders interpretiert und alle Beiträge kenne ich auch nicht, noch nicht mal meine eigenen.

Du machst das schon richtig, ich bin da auch kein "Advisor".

Gruß
Frank
Tagesfavorit:
Pink Floyd - One Of These Days

Besser von vielem nichts zu wissen, als vorzugeben von allem was zu wissen.
Ich bin lernfähig aber nicht belehrbar.

Posts: 2,887

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

17

Saturday, November 9th 2013, 3:09pm

Hallo Karsten,
Gern würde ich einmal zum 'Nordtreffen' kommen wollen, aber leider sind es 500 km von Amsterdam nach Hamburg und ich bin heutzutage eher selten in Hamburg.

Als junger Mann habe ich mal mit Familie im Urlaub per Citroën 2CV einen "Tagesausflug" von Ostfriesland via Afsluitdijk nach Amsterdam (und zurück) gemacht. Aus heutiger Sicht für einen Tag plemplem, aber damals hatte ich die Kondition und die Reiselust noch.

Gruß, Anselm

18

Saturday, November 9th 2013, 3:31pm

...
Karsten, der hier noch immer mitliest...

This post has been edited 1 times, last edit by "Charly22" (Nov 15th 2013, 10:45pm)


Posts: 800

Date of registration: May 4th 2005

  • Send private message

19

Saturday, November 9th 2013, 3:53pm

Hallo Karsten,

auch von mir ein "Willkommen im Forum".

Wenn Du Geräte vorstellen willst, dann bietet sich dafür die Rubrik "Tonbandgeräte => Tests und Vorstellungen" an. Da findest Du zahlreiche Beispiele, wie so etwas aussehen könnte.
Fragen zur Instandsetzung sind vielleicht besser getrennt von der Vorstellung in der Rubrik "Tonbandgeräte => Hilfe" untergebracht.

Gruß von TSF, der in den späten 70ern mit seinem ersten Auto, ebenfalls einem 2CV, von Süddeutschland nach Vlissingen und wieder zurück gekurvt ist.

This post has been edited 1 times, last edit by "TSF" (Nov 9th 2013, 5:10pm) with the following reason: Tippfehler


20

Saturday, November 9th 2013, 4:37pm

...
Karsten, der hier noch immer mitliest...

This post has been edited 1 times, last edit by "Charly22" (Nov 15th 2013, 10:43pm)


Posts: 800

Date of registration: May 4th 2005

  • Send private message

21

Saturday, November 9th 2013, 5:13pm

Ja, für den Downloadbereich mußt Du Dich nochmal vorher gesondert anmelden, das ist so gewollt.

Gruß
TSF

Posts: 5,511

Date of registration: Mar 23rd 2006

Location: NRW

  • Send private message

22

Sunday, November 10th 2013, 3:19pm

Hallo Karsten,

auch von meiner Seite ein herzliches Willkommen im Kreise der Rostwickel-Fans.
Eine interessante Vita, die Du uns da zu lesen gibst. Du scheinst in Amsterdam wirklich von der Pike an angefangen
zu haben - "Chapeau".

Die Niederlande sind auch für mich als "tief im Westen" Lebenden das Ausflugsziel Nr. 1, wobei mich in den letzen Jahren
vorallem die Binnenwasserflächen Frieslands sowie die Region Zeeland anzieht. In meiner Sturm- & Drangzeit war ich aber
auch regelmässig in der Region in/um Zandvort, dem Veluwe-Meer, dem Loosdrechter-Plaatsen und ab und zu auch in Amsterdam.
In den 80ern und 90ern habe ich auf den "Maas-Pfützen" bei Roermond oft das Surfbrett ins Wasser geworfen. Rotterdam und Umgebung
durfte ich vor einigen Jahren berufsbedingt kennenlernen - ebenfalls eine interessante Stadt die nicht nur aus einem imposanten
Industriegürtel (Petrochemie) besteht. Aber was schreib ich da... ...schliesslich geht es hier um Deine Vorstellung. Und die ist erstmal
gelungen, wie ich finde.

Ich hoffe, dass Du als Wahl-Niederländer auch ein bischen Kontakt zu der dort lebhaften Philips-Szene aufnehmen kannst. Auch wenn die
Mehrheit der Geräte mittlerweile als gut erforschtes "Gebiet" angesehen werden dürfen, sind doch Geschichten und Anekdötchen immer
willkommen - und diese schnappt man nunmal am besten im Ursprungsland auf.

Bis auf weiteres...

...tot ziens

Peter
Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana. (...soll Groucho Marx gesagt haben, aber so ganz sicher ist das nicht...)

23

Sunday, November 10th 2013, 9:27pm

...
Karsten, der hier noch immer mitliest...

This post has been edited 1 times, last edit by "Charly22" (Nov 15th 2013, 10:43pm)


Posts: 800

Date of registration: May 4th 2005

  • Send private message

24

Sunday, November 10th 2013, 11:28pm

Damit war mein kleiner Gebrauchtfernseherhandel geboren und bald kamen kleinere Reparaturen dazu.

Ein interessantes Geschäftsmodell. Du konntest davon also wirklich leben?
Vom Prinzip her ist mir das nicht ganz unbekannt, denn zur selben Zeit (späte Siebziger, frühe Achtziger) habe ich auch mit gebrauchten Fernsehern "gehandelt". Nur ist bei mir kein Geld geflossen. Die Geräte kamen von der Straße (also vom Sperrmüll) und gingen dann gratis an meine Kumpels. Wir waren damals alle Schüler, Azubis oder Studenten und hatten kein Geld. Man revanchierte sich mit Gefälligkeiten. Der Gedanke, so etwas gewerblich zu machen, kam mir nur kurz und wurde schnell wieder verworfen.

Das war übrigens ein Philips mit einem K8 Chassis (mehr als 20 Röhren, 350 Watt Verbrauch).

Philips Goya? Von den Modellen mit K7- und K8-Chassis durfte ich auch einige verarzten. Der Schaltplan war auf zwei große Blätter verteilt und ständig wurde man von irgendwelchen Pfeilen von einem Blatt aufs andere und wieder zurück verwiesen. Der Versuch, bei älteren Geräten die drei Farben mit Hilfe dieser ca. 25 Regler, die sich seitlich hinter einer Holztür versteckten, wieder zur Deckung zu bringen, war meist hoffnungslos. In den Ecken der Bildröhre durfte man nicht so genau hinschauen, da hat es oft nicht so recht gepaßt.

Schön, daß Du Dir so einen Farbfernseh-Oldtimer aufbewahrt hast. Hoffentlich findest Du noch einen Zeilentrafo dafür. Bei mir ist aus jener Fernseh-Bastelperiode ein Philips Raffael von 1957 geblieben.

Gruß
TSF

25

Monday, November 11th 2013, 12:01pm

...
Karsten, der hier noch immer mitliest...

This post has been edited 1 times, last edit by "Charly22" (Nov 15th 2013, 10:43pm)


26

Monday, November 11th 2013, 12:42pm

...
Karsten, der hier noch immer mitliest...

This post has been edited 2 times, last edit by "Charly22" (Nov 15th 2013, 10:44pm)


27

Monday, November 11th 2013, 2:58pm

Ab dem K11(Mitte der '80er Jahre)


Die zeitliche Einordnung muss man etwas nach unten korrigieren.
Das Chassis K9 (erstes Volltransistorchassis) wurde 1972 eingeführt, K9i (mit Inlineröhre) in der zweiten Hälfte der 70er. Ende der 70er sind wir schon beim K12.
1980 dann schon K30, 1982 gefolgt von K35.
1984 K40.
1986? Sind wir schon beim 2B.

In reinen Reparaturbetrieben schob sich der erste Kontaktund vor allem der "Peak" mit den Chassis aber etwas nach hinten.

Gruß Ulrich

28

Monday, November 11th 2013, 3:23pm

...
Karsten, der hier noch immer mitliest...

This post has been edited 2 times, last edit by "Charly22" (Nov 15th 2013, 10:44pm)


Posts: 800

Date of registration: May 4th 2005

  • Send private message

29

Monday, November 18th 2013, 7:05pm

Mit Bedauern stelle ich fest, daß Charly22 seine Beiträge hier leereditiert hat. Damit hängen nun meine Antworten und auch die der anderen Forumsmitglieder in der Luft, was sehr unschön aussieht.

Das Wortgefecht an anderer Stelle, das vermutlich Auslöser dieser Reaktion war, habe ich mitbekommen. Dazu will ich hier nichts sagen.

Nur: was nun hier geschehen ist, finde ich höchst unfein. Damit hat sich Charly22 meine bis eben durchaus noch vorhandene Sympathie verscherzt.

Gruß
TSF

30

Monday, November 18th 2013, 7:53pm

Ich bitte um Verständnis

Hallo TSF und an alle anderen,

mein Rückzug als aktiver Nutzer ist definitiv und ich wollte hier nicht meine halbe Lebensgeschichte hinterlassen. Alle anderen Beiträge außerhalb meines Vorstellungsthreads bleiben natürlich intakt. Ich hoffe, daß ihr hierfür Verständnis aufbringen könnt. Ich wünsche dem Forum und euch allen alles Gute,

Gruß,

Karsten
Karsten, der hier noch immer mitliest...