Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 14:56

Forenbeitrag von: »timo«

Eine große Band...aber ich mag sie nicht

Zitat von »Vollspurlöschkopf« Grölemeyers erste LP hing damals (84?) so dermaßen penetrant in jedem Schaufenster und war so allgegenwärtig, dass ich heute noch die Postleitzahl weiß: 4630 Bochum. 1984 stimmt. Nur war das nicht sein erstes, sondern bereits sein fünftes Album.

Sonntag, 22. April 2018, 12:12

Forenbeitrag von: »timo«

Eine große Band...aber ich mag sie nicht

Düsseldorf für Ruhrgebiet halten ist so wie beim Dönermann Gyros bestellen.

Sonntag, 22. April 2018, 10:58

Forenbeitrag von: »timo«

Eine große Band...aber ich mag sie nicht

Auch wenn ich schon den leisen Verdacht hatte, daß Du ihn meinst: Die beiden auf eine Stufe zu stellen, ist recht weit hergeholt. Grönemeyer... die Alben "Gemischte Gefühle" und "Bochum" find' ich gut, die nächsten beiden "Sprünge" und "Ö" sind auch noch OK. Danach wird's mir irgendwie zu routiniert. Zudem habe ich mal eine Weile in Bochum (wie der Zufalle es will: in dem Gebäude auf dem Uni-Gelände, in dem sein Arzt-Bruder praktiziert) gearbeitet, und da wurde Grönemeyer auf jeder Betriebsfeier...

Samstag, 21. April 2018, 21:39

Forenbeitrag von: »timo«

8-Spur-Kassette (8-Track)

In alten Völkner-Katalogen aus den Mitt-80ern tauchten immer 8-Spur-Rekorder von Voxson auf, sowohl Einzelgeräte als auch Kompaktanlagen mit integriertem Deck. Ich dachte anfangs, es handele sich um einen US-Hersteller, aber tatsächlich ist er italienischen Ursprungs. Die Kompaktanlage ist auch hier zu sehen.

Samstag, 21. April 2018, 20:45

Forenbeitrag von: »timo«

Eine große Band...aber ich mag sie nicht

Zitat von »hannoholgi« Übrigens kommt Herr Kramm nicht aus dem Ruhrpott, das ist der andere, der auch keine Band ist... Danke für die Korrektur. Aber wer ist denn der andere, wenn Heino der eine ist?

Freitag, 20. April 2018, 21:55

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

index.php?page=Attachment&attachmentID=20354 Porsche 1600 index.php?page=Attachment&attachmentID=20355 Porsche 911 Targa

Freitag, 20. April 2018, 21:33

Forenbeitrag von: »timo«

Eine große Band...aber ich mag sie nicht

Zitat von »Kirunavaara« Bei Avicii heutzutage bin ich mir noch nicht ganz sicher, aber er nervt bereits. Im Alter von 28 Jahren - Star-DJ Avicii ist tot

Freitag, 20. April 2018, 10:25

Forenbeitrag von: »timo«

Neue Akai Oldtimer

Die X-330 ist klasse. Nur diese Standfüße find' ich nach wie vor etwas übertrieben.

Donnerstag, 19. April 2018, 16:21

Forenbeitrag von: »timo«

Die Tonspur der Schnüffelei

Zitat von »cisumgolana« Warum sollten die UHER-Bandgeräte "auf dunklen Kanälen" in die DDR gelangt sein? Exportbeschränkungen (wie es sie z.B. bei Computertechnik gab) dürften tatsächlich keine Rolle gespielt haben, es war ja offiziell Unterhaltungselektronik. Aber mich wundert diese etwas wilde Zusammenstellung. Unter den weit überwiegenden SG-561 sind auch vereinzelt SG-560 zu sehen. Das machte auf mich den Eindruck, daß da irgendwas zusammengekauft wurde, was gerade verfügbar war. Zitat Mich...

Donnerstag, 19. April 2018, 11:36

Forenbeitrag von: »timo«

Die Tonspur der Schnüffelei

Hallo Tobias, hatten wir hier schon. Ob Uher die Dinger in die DDR geliefert hat, oder ob sie auf irgendwelchen dunklen Kanälen dorthin gelangt sind, weiß man nicht. Gruß, Timo

Donnerstag, 19. April 2018, 11:12

Forenbeitrag von: »timo«

Technische Daten - Creativer Umgang mit der Wahrheit?

Zitat von »EN1RZ« So, schauen wir mal dem Auna unterm Rock... (...) Ich sach mal vorsichtig 2x 60Watt. Gerade gelesen, laut Hifitest gar nur 45Watt. Und die Bewertungen auf Amazon lassen zudem auf Qualitätsprobleme und eher mäßigen Klang schließen. Dafür dann 103 €, wo es für 168 € beim gleichen Anbieter einen Yamaha A-S201 gibt, der zudem auch noch einen Phonoeingang und Anschlüsse für zwei Lautsprecherpaare hat? Wer kauft sowas?

Donnerstag, 19. April 2018, 10:40

Forenbeitrag von: »timo«

Technische Daten - Creativer Umgang mit der Wahrheit?

Zitat von »EN1RZ« PMPO, Timo, PMPO, kannst dich sicher noch daran erinnern das so manche pc quaecker mit 1000Watt beworben wurde. Ja, aber da steht eben nicht "120 Watt Musik = 600 Watt PMPO" (was ja die altbekannte Werbe-Masche gewesen wäre), sondern "120W max. - entspricht 600W max.". Und das ist rein logisch betrachtet wirklich nur noch Unsinn und heißt für mich nichts anderes als: Wir brauchen jetzt gar kein "Watt PMPO" als Phantasie-Einheit mehr, sondern rechnen uns die Ausgangsleistung sc...

Donnerstag, 19. April 2018, 00:14

Forenbeitrag von: »timo«

Technische Daten - Creativer Umgang mit der Wahrheit?

https://www.amazon.de/AV2-CD508-HiFi-Ver…ph_267_bs_img_1 Zitat: HiFi-Verstärker mit 120W max. - entspricht 600W max. Wie bitte?

Mittwoch, 18. April 2018, 15:42

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Zitat von »Frank Stegmeier« Ghia 1500 GT Coupe Frank hat's. https://www.zwischengas.com/de/FT/fahrze…at-Technik.html Auf Ghia bin ich durch den Tipp von Wolfgang auch gekommen, aber das richtige Modell habe ich leider nicht gefunden. Der 230 S teilt sich zwar ein paar Elemente mit dem 1500 GT, ist aber definitiv ein anderes Auto.

Mittwoch, 18. April 2018, 10:30

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Zitat von »cisumgolana« Und was ist das für ein Fabrikat/Modell??? Das kann eigentlich nur ein Italiener sein (passend zum Ristorante im Hintergrund). Lancia?

Montag, 16. April 2018, 00:24

Forenbeitrag von: »timo«

Akai M-9

Zitat von »Donzerge« Eigentlich ist es keine Maschine, die mich wirklich interessiert....... Ist schon ein sehr spezielles Gerät und wahrscheinlich vor allem für Sammler von Japan-Maschinen interessant. Selten ist sie ja (zumindest in Deutschland), originell auch, aber zum Benutzen würd' ich vermutlich etwas anderes vorziehen. War der Adapter für die großen Geschwindigkeiten noch dabei? Würde mich interessieren, wie sie sich als Viertelspurmaschine bei 38 cm/s schlägt. https://knowtech.tv/wp-co...

Sonntag, 15. April 2018, 21:25

Forenbeitrag von: »timo«

Fabriknummernrätsel Revox A77

Hallo Holgi, 1978 ist ja noch gar nichts, ich verweise auf meine ehemalige Mk IV. Gruß, Timo

Sonntag, 15. April 2018, 20:18

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Zitat von »TK 240« Ich muss leider klugscheißern: Der P2 ist ein P1. Oops, dankeschön. Korrigiert. Zitat von »MichaelB« Ford 12m Coupe. Mein Erster. Schlechte Trefferquote heute. Auch korrigiert, danke.

Sonntag, 15. April 2018, 16:35

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

index.php?page=Attachment&attachmentID=20305 Ford 12m Coupe index.php?page=Attachment&attachmentID=20306 Opel Rekord P1 Caravan

Freitag, 13. April 2018, 22:50

Forenbeitrag von: »timo«

Moped

Royal Enfield: Die indischen Nachbauten uralter englischer Einzylinder-Maschinen gehörten in den Motorrad-Jahrbüchern Ende der 1980er Jahre immer zu den billigsten Motorrädern überhaupt. Das damalige Stadardmodell "Bullet 350" mit 17 PS und nicht mehr ganz zeitgemäßen Daten wie 6-Volt-Elektrik und schwachen Trommelbremsen vorne und hinten, aber immerhin mit Viertaktmotor, kostete um 3.500 DM und damit kaum mehr als eine 250er MZ. Auf der Straße hat man damals aber trotzdem kaum eine gesehen. Der...

Freitag, 13. April 2018, 21:47

Forenbeitrag von: »timo«

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Lincoln Continental Mark VI index.php?page=Attachment&attachmentID=20283

Freitag, 13. April 2018, 16:56

Forenbeitrag von: »timo«

Philips AF 887, Dual 301.1 oder Stanton T62 M2

Zitat von »Lumpenmann« Gibt es für 300 Euro vielleicht noch einen besseren Verstärker? Das ist meiner Meinung nach vor allem eine Geschmacksfrage. Ich kenne (wenige) Leute, denen Yamaha-Verstärker nach eigenen Aussagen zu kühl klingen. Da böte sich dann eventuell Denon oder Onkyo als Alternative an. Pioneer kann ich nicht beurteilen. Vom Preis-Leistungsverhältnis dürften sich die vier Marken meiner Ansicht nach nichts tun, und ansonsten gibt's in der 300-€-Klasse keine wirklichen Alternativen. ...

Freitag, 13. April 2018, 16:15

Forenbeitrag von: »timo«

Die Cassette im Jahre 2018

Zitat von »DOSORDIE« und so wird es auch permanent in irgendwelchen Kulturmagazinen dargestellt. Genau. Ich war ja schon positiv überrascht, daß der Musikexpress-Artikel ohne die beiden sonst bei Kassetten-Artikeln obligatorischen beiden Bilder "Bandsalat" und "Kassette und Bleistift" auskommt.

Freitag, 13. April 2018, 09:53

Forenbeitrag von: »timo«

Philips AF 887, Dual 301.1 oder Stanton T62 M2

Zitat von »EN1RZ« Ich empfande das nur eine Frechheit die Art und Weise wie mann diesen Thread gekapert hat. Das war wohl ich, 'tschuldigung.

Donnerstag, 12. April 2018, 16:13

Forenbeitrag von: »timo«

Philips AF 887, Dual 301.1 oder Stanton T62 M2

Zitat von »alrac« Timo, einen Plattenspieler kauft man wie ein Cassettendeck oder eine Bandmaschine...zu hohem Anteil "aus dem Bauch" heraus. Ja, ist schon klar, aber meist ist das Bauchgefühl dann doch irgendwie nachvollziehbar, und sei es nur wegen der Optik der Geräte oder irgendwelcher sinnfreier Features oder schöngerechneter Nenndaten. Bei so einem ProJect fehlt ja gerade das alles, also bin ich der Meinung, es müsse irgendwas anderes geben, was ihn von anderen und besser ausgestatteten N...

Donnerstag, 12. April 2018, 15:10

Forenbeitrag von: »timo«

Philips AF 887, Dual 301.1 oder Stanton T62 M2

Vielleicht äußert sich ja auch mal ein ProJect-Fan.

Donnerstag, 12. April 2018, 13:46

Forenbeitrag von: »timo«

Philips AF 887, Dual 301.1 oder Stanton T62 M2

Zitat von »DOSORDIE« Ich bin auch absolut kein Fan von diesen Brettchendrehern a la Pro-Ject. Ich verstehe da nicht, was einen derart hohen Preis rechtfertigt, wenn ich für weit unter 1000 Euro einen doch sehr stattlichen Direktantrieb bekomme, der dem Pro-Jects in allen Disziplinen überlegen ist. Gut, der von EN1RZ verlinkte Essential III kostet mit 340 € (eben gegoogelt) deutlich unter 1.000 €. Allerdings geht's mir wie Dir: Warum dieses Modell immer als so außergewöhnlich preiswürdig gepries...

Mittwoch, 11. April 2018, 15:29

Forenbeitrag von: »timo«

Philips AF 887, Dual 301.1 oder Stanton T62 M2

Zitat von »alrac« Obacht "nur" MM MC kriegst Du aber neu in der 300-€-Klasse auch nicht. WIMRE ist die billigste Option der Onkyo A-9150, der bei rund 450 € liegt.

Mittwoch, 11. April 2018, 14:43

Forenbeitrag von: »timo«

Philips AF 887, Dual 301.1 oder Stanton T62 M2

Zitat von »Lumpenmann« Er darf bis 300 Euro kosten. Ich habe auch noch die Möglichkeit von meiner Mutter einen Akai AM-35 zu bekommen, taugt der was? Das Gerät lief sehr selten und stand eigentlich nur rum. Probier' ihn doch mal aus. Ich denke, mit Verstärkern, die Du heute für 300 € neu kaufen kannst, hält er mit, sofern er noch in Ordnung ist. Mit dem Budget wärst Du beim Yamaha A-S301 oder beim schon oben erwähnten Denon PMA-720. Der Onkyo A-9030 oder der Pioneer A-30 kämen auch noch in Frag...

Mittwoch, 11. April 2018, 10:26

Forenbeitrag von: »timo«

Philips AF 887, Dual 301.1 oder Stanton T62 M2

Zitat von »Lumpenmann« Ich brauche jetzt nur noch einen Verstärker, könnt ihr mir da noch was empfehlen? Hallo Daniel, was darf er denn kosten? Generell denke ich, daß Du mit Yamaha oder Denon gut fährst. Wobei Denon für mein Empfinden bei Verstärkern derzeit eine seltsame Modellpolitik hat. Es gibt zwei einfache Modelle PMA-520 für ca. 200 € und PMA-720 für ca. 250 €, und das nächstgrößere (PMA-1600) kostet dann schon um 1.200 €. Gruß, Timo