Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 10. März 2018, 20:23

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Bandgeräte im Film

Hallo, hab' mal wieder was entdeckt, in "PS - Feuerreiter" Folge 2, BRD 1979: Im Zimmer von "Hamlet" steht eine Akai GX-630D: index.php?page=Attachment&attachmentID=19907 Da sind auch noch ein Haufen anderer HiFi-Geräte zu sehen, u.a. auch ein Akai Kassettendeck: index.php?page=Attachment&attachmentID=19908 index.php?page=Attachment&attachmentID=19909 Bei dem Modell bin ich mir aber nicht sicher. Ein GXC-710D ist es nicht, das hab' ich selbst und sieht anders aus. Auch die Anderen aus der 7er Se...

Donnerstag, 8. März 2018, 15:21

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Bandgeräte im Film

Zitat von »timo« Ich vermute mal, daß einiges tatsächlich wieder einigermaßen hergerichtet wurde, und anderes (z.B. die Aufnahmen mit den Reportern auf den Hochhausbalkonen) einfach an einer optisch ähnlichen Örtlichkeiten gedreht wurde. Oder es wurde mithilfe von CGI gearbeitet. Ja, der Gebäudekomplex soll demnächst abgerissen werden.

Donnerstag, 8. März 2018, 10:39

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Bandgeräte im Film

Hallo Timo, hab' ich gestern auch gesehen. Es ist halt, wie oft bei solchen Produktionen, nicht immer alles (historisch) korrekt. Dazu zählt für mich das DDR-Tonbandgerät, das mehrfache auftauchen eines Audi B4, den es erst ab 1991 gab, sowie auch das andauernde Rumgedrehe an der Vertikalablenkung eines Analog-Oszis, wenn der Funkempfang schlecht wird. Auch der zeitliche Ablauf, u.a. die Wechsel der Fluchtwagen stimmt (bisher) nicht mit den tatsächlichen Vorkommnissen des Geiseldramas von Gladbe...

Mittwoch, 28. Februar 2018, 07:59

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Neueware Cassetten Typ 2 von www.nationalaudiocompany.com/ beziehen?

Hallo! Zitat von »PeZett« allemal besser als zuletzt verfügbare Maxell SA . Die sind bekanntermassen nicht mehr die Krönung. Ich denke mal, Du meinst TDK SA. Da sind die letzten in der Tat nicht mehr toll, schon alleine wegen des "Railroading", das ich bei meinen auch feststellen musste.

Mittwoch, 28. Februar 2018, 07:48

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Fabrikneue Bänder schmieren extrem

Hallo, das steht doch alles im Thread. Er hat die Bänder bei Thomann gekauft. Wenn es sich um wirkliche Schmierbänder handelt, was ich aber nicht glaube, wäre das ein Gewährleistungsfall, der über den Händler abgewickelt werden muss, ja. Ich vermute aber, bei der Überprüfung würde eine mechanische Beschädigung des Bandes festgestellt. Ich habe ja ein LPR35 aus der gleichen Charge und meines ist OK.

Dienstag, 27. Februar 2018, 08:32

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Neueware Cassetten Typ 2 von www.nationalaudiocompany.com/ beziehen?

Hallo, ich habe auch einige "Audio Service"-Kassetten, schon vor ein paar Jahren da gekauft. Darunter sind C-60, C-90 und C-120, wobei ja die 60er und 90er das gleiche Band haben, nur dass eben bei den 60ern weniger eingespult wurde. Das sieht man schon an dem kleinen Wickeldurchmesser. Bei den 60er und 90ern hatte ich bisher noch keine Probleme, die 120er lassen sich aber teilweise am B215 nicht einmessen. Die Qualität des Bandes schwankt dabei innerhalb einer Kassette. Dass sie Geräusche mache...

Dienstag, 20. Februar 2018, 13:36

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Einmessanleitung am Beispiel einer Revox A77

Hallo Peter! Danke für Deine Anregungen. Ich habe das Dokument mal ein wenig überarbeitet.

Montag, 19. Februar 2018, 21:58

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Einmessanleitung am Beispiel einer Revox A77

Hallo! So, ich hab's jetzt mal geschafft, das alles in eine Anleitung zu schreiben, die hoffentlich einigermaßen lesbar ist. Es wäre nett wenn mal jemand drüberschauen könnte ob das überhaupt alles so seine Richtigkeit hat und nachvollziehbar ist, was ich da geschrieben habe: Einmessanleitung Revox A77 Es darf natürlich gleich hier kommentiert, korrigiert, usw. werden.

Sonntag, 18. Februar 2018, 11:04

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Revox B215 Revision - was ist alles zu tun?

Hallo, ich habe hier noch eine Liste der Trimmpotis erstellt, für den Fall, dass jemand anders auch mal vorhat die zu tauschen: index.php?page=Attachment&attachmentID=19646 .

Samstag, 17. Februar 2018, 12:46

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Tapedeck-Cassetten-Stammtisch

Hallo! Ich hab' auch mal wieder Neuzugänge. Zwar nichts besonderes, dafür aber nicht zu schade zum Aufmachen und Bespielen: index.php?page=Attachment&attachmentID=19635 Die CE II sind alle 60er, die FE I alle 90er und die Scotch BX auch alle 60er.

Samstag, 17. Februar 2018, 12:40

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Projekt: neue Bändertauglichkeitsliste

Hallo, hab' ich mal alles eingetragen bzw. aktualisiert.

Mittwoch, 14. Februar 2018, 10:49

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

A77 Aufnahmeprobleme

Hallo Egon! Zitat von »egon« Ich habe jetzt mal das Band, das zum Einmessen gedacht ist zurückgespult und mir die Aufnahmen angesehen: ein klarer Sinus auf beiden Kanälen, nur der 2. Kanal ist etwas leiser. Ist der Wiedergabepegel richtig eingestellt?

Dienstag, 13. Februar 2018, 21:15

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Revox B215 Revision - was ist alles zu tun?

Hallo, hier mal noch die nachgelieferten Bilder: NR SYSTEM PCB mit neuen Elkos: index.php?page=Attachment&attachmentID=19579 Und auch das INPUT/OUTPUT PCB mit neuen Elkos: index.php?page=Attachment&attachmentID=19580 Dann kamen die neuen Andruckrollen an und wurden gleich montiert: index.php?page=Attachment&attachmentID=19581 Die Rollen haben die gleichen Maße wie die alten, also Durchmesser des Gummi und Breite der Buchse. Deswegen habe ich jetzt mal keine mechanischen Einstellungen vorgenommen...

Dienstag, 13. Februar 2018, 14:57

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

A77 Aufnahmeprobleme

Hallo Egon, das sieht für mich irgendwie so aus als würde bei einem Kanal die Vormagnetisierung fehlen. Vielleicht sind es aber auch Kontaktprobleme der Aufnahmerelais.

Montag, 12. Februar 2018, 20:15

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Revox B215 Revision - was ist alles zu tun?

Hallo André! Danke für die Tipps, hat super funktioniert! Die Scheiben konnte ich abhebeln, ging aber gar nicht so leicht und auch an die hinteren Lager bin ich laut Deiner Beschreibung gekommen. Die Elkos habe ich mittlerweile alle gewechselt, Bilder liefere ich noch nach, ist aber auch nicht so wichtig. Der Elko-Tausch ist übrigens tatsächlich nicht nur Show sondern bitter nötig: Ich habe ein paar stichprobenartig durchgemessen und zumindest die Philips-Kondensatoren hatten überwiegend weniger...

Sonntag, 11. Februar 2018, 17:27

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Projekt: neue Bändertauglichkeitsliste

Hallo Franz! Das Sony habe ich mal eingetragen. Danke dass Du Deine Bänder duchlaufen lassen möchstest!

Sonntag, 11. Februar 2018, 17:16

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Revox B215 Revision - was ist alles zu tun?

Hallo! Das ist sie, nach 30+ Jahren, wenn die Elkos an Kapazität verloren haben, ohnehin. Ich habe mittlerweile schon angefangen und auch herausgefunden, warum die Folie der Tastatur absteht: Zwischen den Tastatur-Leiterplatten und den aufgeklebten Folien sind jeweils eine kleine Feder, die wahrscheinlich Masse an die Folie legt, die als Träger Aluminiumfolie hat. Die Federkraft wirkt von hinten auf die Folie nach außen. Diese steht dann genau an den beiden Stellen ab, wo sich die Federn befinde...

Samstag, 10. Februar 2018, 15:49

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Revox B215 Revision - was ist alles zu tun?

Hallo André! Danke für Deine Hinweise! Die Elkos habe ich mir schon besorgt. Falls das jemand anders auch mal vorhat, hier eine Stückliste: index.php?page=Attachment&attachmentID=19462 Ich habe ein paar 20%er mit 10%er zusammengefasst. Die Nennspannung kann natürlich höher sein, man muss dann nur darauf achten, dass er von der Größe noch passt. An die Potis hatte ich auch schon gedacht, das werde ich aber erstmal lassen, da ich kassettenmäßig überhaupt nichts da habe zum Einmessen. Lagergeräusch...

Samstag, 10. Februar 2018, 15:17

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

ULH Band

Hallo Franz! Ja, bitte berichten! Vielleicht in diesem Thread, dann werd' ich es gleich in die Liste einpflegen.

Freitag, 9. Februar 2018, 11:43

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Historische Daten-Bandlaufwerke in Aktion

Ach, das ist so ein Teil mit Speicherröhre.

Donnerstag, 8. Februar 2018, 20:57

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Revox B215 Revision - was ist alles zu tun?

Hallo Leute! Ein Revox B215 hat heute den Weg zu mir gefunden. Die erste Bestandsaufnahme ist ganz gut: Der optische Erhaltungszustand ist recht schön und alle grundlegenden Funktionen sind gegeben. Es laufen auch beide Tonwellen an. Teilweise habe ich sporadische Aussetzer des rechten Kanals, was aber nach mehrmaligem Stop und Play verschwand. Könnte ein Leitungsbruch oder kalte Lötstelle an den Tonkopfleitungen sein oder sind da Relais drin? Die Andruckrollen, denke ich, haben's aber hinter si...

Donnerstag, 8. Februar 2018, 20:32

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Historische Daten-Bandlaufwerke in Aktion

Starkes Bild! Wann war das? Der IBM-Rechner im Video ist Teil des Computer History Museums in Kalifornien. Das würd' ich auch gerne mal besuchen, ist aber so weit weg. Da warten noch einige Computeroldies auf ihre Reaktivierung. Die Leute, die die Maschinen betreiben und bedienen sind überwiegend Ruheständler, die früher damit beruflich zu tun hatten.

Mittwoch, 7. Februar 2018, 22:15

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Projekt: neue Bändertauglichkeitsliste

Hallo! ich habe mal das Memorex von Andre eingetragen. Was für Typen gab es überhaupt von Memorex? Wenn man so googelt findet man die mit den Längenangaben in Fuß (900, 1200, 1800, 2400, 3600), dann noch mit Spielzeit (60, 90, 120, 180) und die Quantum. Kennt sonst noch wer weitere?

Dienstag, 6. Februar 2018, 21:19

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Bandgeräte im Film

Hallo, gesehen letzten Sonntag auf Arte, ab 20:15 Uhr: Ich - die Nummer eins (Frankreich/Italien 1973) mit Lino Ventura. Zuerst am Anfang des Films, zwei Videomaschinen, schlecht zu erkennen, Szene spielt am Londoner Flughafen (vermutlich Heathrow): index.php?page=Attachment&attachmentID=19403 Dann gegen Ende des Films, Szene spielt in einem schweizer Rundfunkstudio, m.M. zwei Studer J37: index.php?page=Attachment&attachmentID=19402

Dienstag, 6. Februar 2018, 12:17

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Projekt: neue Bändertauglichkeitsliste

Zitat von »timo« Idee am Rande: Sollte man nicht auch Erfahrungen mit Exoten-Bändern wie Memorex oder Fuji (sofern es welche gibt) in die Liste einfließen lassen? Werden zwar selten angeboten, aber wenn's doch mal so kommen könnte, wär's ja nett, zu wissen, ob man zuschlagen sollte oder nicht. Solche Bänder würde ich gerne auch einfließen lassen. Nur habe ich keine, das exotischste bei mir ist das EMITape, welches schon eingetragen ist.

Montag, 5. Februar 2018, 19:12

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Sie ist Da !!! ASC 6000

Hallo, jetzt habt ihr mich verunsichert und zwar zurecht. Ich hatte das mit meiner 5000er verwechselt. Bei meiner 6000er gehen die VUs auch immer. Bei meiner 5000er nur bei Aufnahme, auch sind die VUs nur da beleuchtet. Sorry für die Fehlinformation!

Montag, 5. Februar 2018, 17:58

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Sie ist Da !!! ASC 6000

Hallo Manni, ja, das ist, wie bei vielen anderen Maschinen (A77, RDL) so richtig, dass die VU-Meter nur bei Aufnahme funktionieren. Glückwunsch zur Maschine! Ich habe ja selbst eine (AS 6004 S) und halte sie für das beste deutsche Amateurgerät. EDIT: Falschinformation, siehe dazu nachfolgende Posts.

Sonntag, 4. Februar 2018, 10:54

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Revox A76 und A78

Hallo! Suche oben genannten Tuner und Verstärker. Allerdings vom A76 nur den Mk III und vom A78 nur den Mk II, da sie optisch zu meiner A77 Mk IV passen sollen. Versand sollte möglich sein. Angebote bitte mit Preisvorstellung per PN.

Samstag, 3. Februar 2018, 22:04

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Bandgeräte im Film

Wilsberg - Die Bielefeld-Verschwörung - D 2012: In einem Nebenraum eines Verhörzimmers ist links neben Rita Russek im Hintergrund eine B77 zu sehen. Allerdings als stille Requisite ohne Betrieb. index.php?page=Attachment&attachmentID=19360

Freitag, 2. Februar 2018, 19:05

Forenbeitrag von: »The_Wayne«

Rauschen bei Akai 600DB

Hallo Werner, was ist denn, wenn Du die Aufnahmeleitung von der Akai absteckst und auf Source schaltest, rauscht's dann immer noch so?