Sie sind nicht angemeldet.

~schmerztablette

unregistriert

1

Freitag, 17. Dezember 2010, 14:09

Hallo in die Runde,

ich hab vor einiger Zeit wieder mal ein altes Tonband zur Digitalisierung bekommen. AGFA CR 350 :D Normalerweise 0 Problem aber bei einem Lied fehlte nach Abspielen die Schicht :-( Ich kenne den Oldie und snzgl hat den auch im Ohr, nur keiner kennt Titel oder Interpret.
Es muss Ende der 60er sein, französisch? ( errlisch ) gesungen und fällt in die Kategorie Stimmung.

Es klingt fast so wie: Trinke, Trinke, Trinke was wollen wir trinke, trinke, trinke. Ähnlich auch dem Lieutenant Pig.
Vielleicht hat von Euch einer ne Ahnung.

2

Freitag, 17. Dezember 2010, 14:56

Hallo!

Such´ doch mal in Richtung bretonische Musik.

Ich meine, diesen Titel von ALAN STIVELL schon
gehört zu haben.

Tip:
Du kannst z. B. bei simfy.de oder lastfm.de nach dem Interpreten suchen
und Dir dann die Lieder anspielen oder komplett anhören...

Viel Erfolg
Wolfgang

Beiträge: 1 104

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2007

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Dezember 2010, 15:30

Hallo Andre,

Wolfgang könnte eventuell die Lösung gefunden haben!

Auf der B-Seite der LP BOTS - Aufstehn - 1980 ist die deutsche
Fassung des bretonischen Volkslieds Son Ar Chistr („Lied vom Cidre“) als "Sieben Tage lang" zu finden!

O.-Text: H. Sanders/deutsch ; O.-Musik: Trad. + H. Sanders;
Subtext: Lerryn/Günther Wallraff

Sieben Tage lang

Was wollen wir trinken, sieben Tage lang
was wollen wir trinken, so ein Durst.
Es wird genug für alle sein,
wir trinken zusammen, roll das Faß mal rein
wir trinken zusammen, nicht allein

Dann wollen wir schaffen, sieben Tage lang
dann wollen wir schaffen, komm faß an.
Und das wird keine Plackerei.
Wir schaffen zusammen, sieben tage lang
ja, schaffen zusammen, nicht allein.

Jetzt müssen wir streiten, keiner weiß wie lang
ja, für ein Leben ohne Zwang.
Dann kriegt der Frust uns nicht mehr klein.
Wir halten zusammen, keiner kämpft allein,
wir gehen zusammen, nicht allein.

Gruß Bernd


Beiträge: 1 332

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

Wohnort: Remscheid

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. Dezember 2010, 15:36

Ich gebe zu, daß ich da auch zuerst dran gedacht habe, aber Andere meint, glaube ich zumindest, was anderes.

Die Melodie habe ich jetzt nämlich auch im Ohr.
Und vor dem geistigen Auge einen Fiddler und einen Haufen Leute, die dem Squaredance frönen.

Ich hatte sogar mal die Platte als 78er Single von einem britischen Soldaten.
Auf der Rückseite war "Tom, Tom, the piper´s son"
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/64/Tom%2C_Tom%2C_the_Piper%27s_Son.ogg

Aber den gesuchten Titel kann ich auch namentlich nicht nennen.



Das einem so was nach über 40 Jahren noch einfällt... :)
Bert

5

Freitag, 17. Dezember 2010, 17:06

Hallo!

Eine Version von "Son Ar Chistr" von "bagad de lann-bihoué"
als Instrumentaltitel habe ich bei simfy.de gefunden.

Eine Vocal-Fassung habe ich aber schon mal gehört.

Hier eine (unvollständige) Liste von Interpreten, die dieses
Lied schon am Wickel hatten:



Viel Erfolg und viel Freude beim Reinhören...

Grüße
Wolfgang

EDIT:
Die Interpretation von "Zobi la Mouche Band" ist MIT Text...

~schmerztablette

unregistriert

6

Freitag, 17. Dezember 2010, 17:55

Hallo wieder in die Runde,

nee alles das isses nich :-(....... Sucht mal nach Lieutenant Pig und Ihr wisst sofort, welches Lied des sein sollte.
Was wollen wir trinken 7 Tage lang ... war vieeel später.

Beiträge: 1 104

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2007

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. Dezember 2010, 18:23

Hallo Andre,

es geht schon um "Son Ar Chistr" oder wie?

Gruß Bernd


8

Freitag, 17. Dezember 2010, 18:52

Hallo Andre!

Wenn ich nach "Lieutenant Pig" suche, bekomme ich
nur "Lieutenant Pigeon" präsentiert.
Und die Mucke, zumindest die, die abspielbar war, hat
m. E. nun überhaupt keinen Bezug zu obiger Anfrage.

Es ist wohl so, daß das "7-Tage-trinken" neueren Datums ist.
Aber die traditionelle Melodie. die benutzt wird, ist schon sehr
alt (viel älter als jede Popmusik).

Wenn wir (Bernd und ich) auf dem Holzweg sind, kann es daran
liegen, daß die von Dir zitierte Textpassage auch anderweitig
verwendet wurde. Aber davon wissen wir beide offensichtlich nichts...

Dann viel Glück bei der weiteren Recherche. Ich klinke mich hier aus...

Grüße
Wolfgang

9

Freitag, 17. Dezember 2010, 19:09

Nicht das du am Ende irgend eine der mannigfachen Versionen von "Lilly The Pink" meinst?!
"We´ll drink a drink a drink to Lilly the Pink..."

~schmerztablette

unregistriert

10

Freitag, 17. Dezember 2010, 19:14

Hallo Jogi,

das könnte es sein... zumindest ähnelt Dein Wortlaut dem Titel.. Bitte hören lassen.

11

Freitag, 17. Dezember 2010, 19:18

Gerne, Andre

Link als Text wegen Unsicherheit über Copyrights bei Deeplinks von Youtube:
http://www.youtube.com/watch?v=2x8D4T--0v4

/...und weil Youtube wahrscheinlich auch garnicht hier drin läuft.

~schmerztablette

unregistriert

12

Freitag, 17. Dezember 2010, 19:25

Top die Watte quillt,

das genau isses "The Scaffold - Lily The Pink"..... ich kenn es als französische Version. aber des is genauso gut ........... DANKEEEEEE.

Doch läuft ....... ;-)

~schmerztablette

unregistriert

13

Freitag, 17. Dezember 2010, 19:41

Oh mir fällt noch was ein,
@ cisumgolanal........... Hör Dir bitte dazu Mouldy old Dog an!

Jogi der Fuchs lag sehr nah dran ;-)

Suche = ENDE. Dank Euch erfolgreich!

Beiträge: 1 332

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

Wohnort: Remscheid

  • Nachricht senden

14

Freitag, 17. Dezember 2010, 20:16

Jep, meinte ich auch.

Komisch, den namentlichen Titel habe ich noch nie gehört.
Bert